„Kein Klischee-Kitsch“

Heidemarie Brosche schreibt für ihr Leben gern. Die Neuburgerin war bisher eher in der Sachbuchecke zuhause, ein paar Jugend- und Kinderbücher hatte sie auch schon veröffentlicht. Jetzt hat sie ihren ersten Erwachsenenroman herausgebracht. Im espresso-Interview verrät die pensionierte Lehrerin, wie es dazu kam, an welchen Orten sie am liebsten schreibt und warum es den Roman ohne die Neuburger Schuhboutick in der Form nicht geben würde.

Buntes Biotreiben auf dem Rathausplatz

Die erste Biomesse in Ingolstadt hätte sich keine bessere Premiere wünschen können. Dank des herrlichen Spätsommerwetters zog es viele Neugierige auf den Rathausplatz. Ca. 20 Aussteller, darunter Bio-Produzenten, Vereine und Supermärkte stellten sich vor. Musikalisch begleitet wurde die Biomesse vom urigbayerischen Musik-Duo „Sauglocknläutn“, das mit seinen teils witzigen, teils kritischen Texten die Botschaft dieses Tages unterstrich: Bio gehört die Zukunft.

Radikal anders

Geboren und aufgewachsen in Seoul, kurzer Zwischenstopp in London, fand Younee ihre Heimat in der Nähe von Ansbach. Pulsierendes Großstadtflair vs. beschauliches Bayern: wie wirkt sich das auf ihre Musik aus? Warum musste sie einmal ein Konzert einhändig spielen? Was hat es mit ihrem Improvisationstalent auf sich? espresso bittet zum Interview!

„Fotografie grenzt für mich an Magie“

Germaine Nassal hat in der Fotografie ihr Berufsglück gefunden. Die Ingolstädterin hat ein Auge für die kleinen magischen Momente. Sie macht sie sichtbar und hält sie für die Ewigkeit fest. Im espresso-Interview spricht Germaine über ihren Weg zur Fotografie, erklärt, was für sie ein perfektes Foto ausmacht und erzählt von ihrer großen Arktis-Reise, auf der einige ihrer Lieblingsbilder entstanden sind.

“Das war natürlich ein Schlag ins Gesicht für uns”

Die Band Flaming Fenix wollte eigentlich bereits im April mit neuen Songs wie der Phoenix aus der Asche emporsteigen. Doch Corona machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Am Samstag ist es nun endlich so weit: bei der Ingolstädter CSD-Party im Reduit Tilly gibt die “Backyard-Rock”-Band endlich wieder ein Live-Konzert.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top