Suche
Close this search box.

Vegan X-Mas: Maronensüppchen zur Vorspeise

Home » Vegan X-Mas: Maronensüppchen zur Vorspeise

Vegan X-Mas: Maronensüppchen zur Vorspeise

Foto: Tina Goins

Die Weihnachtsgans gehört zu jedem Weinachtsfest? Köchin Tina Goins aus Stammham zeigt, dass es auch ganz anders geht. Für alle espresso-Leser*innen hat sie ein veganes und glutenfreies 3-Gänge-Weihnachtsmenü gezaubert! Wir starten heute mit der Vorspeise!

Rezept: Maronensüppchen mit Portwein, gebratenen Shiitake Pilzen, Datteln und Walnüssen

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch und Pastinake in Würfel schneiden und in Öl anbraten. Mit Portwein ablöschen. Weißwein, Gemüsebrühe und Maronen hinzugeben und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit einem Pürierstab sehr fein mixen. Zum Abschluss mit Sojasahne, Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Währenddessen die Pilze in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl knusprig braten. Die Walnüsse zerstoßen und ebenfalls kurz in der Pfanne mitanrösten. Datteln in Würfelchen schneiden und mit den Walnüssen vermengen. Die Suppe in Schüsselchen gießen, die Pilze sowie die Walnuss-Dattelmischung hinzugeben und mit dem Rosen-Chilisalz toppen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Pastinaken oder Petersilienwurzeln
  • 10 cl Portwein
  • 150 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 gekochte Maronen
  • 1 Schuss Sojasahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Olivenöl

Einlage/Garnitur

  • 50 g Shiitake Pilze
  • 3 Medjool Datteln
  • 2 EL Walnüsse
  • Rosen-Chili-Salz
Mehr Rezepte auf Instagram @tinchens_kitchen

In unserer August-Ausgabe stellten wir Tina Goins vor. Die sympathische Stammhamerin kocht vegan und präsentiert ihre Gerichte auf Instagram unter dem Namen @tinchens_kitchen.

Weitere Themen

Fotogalerie: Faschingsumzug in Egweil

Der Rosenmontagsumzug in Egweil zieht jährlich tausende Besucher an. Einhörner, Astronautinnen, Wikinger & Co. beleben die Straßen und sorgen für ein Fest für die ganze Gemeinde. Für espresso fotografierte Chefredakteurin Stefanie Herker.

Weiterlesen »

Fotogalerie: Ingolstädter Ballnacht 2024

Die Schanz brezelt sich auf! „Ein volles Haus, die Damen in bezaubernden Roben, die Herren im feschen Zwirn, dazu atemberaubende Showacts und Musik vom Feinsten“, resümiert Oberbürgermeister Christian Scharpf. Die 21. Ingolstädter Ballnacht bescherte am Samstag zahlreichen Gästen unvergessliche Stunden.

Weiterlesen »

„Ehrenamt ist Trumpf!“

Die Einladung des bayerischen Ministerpräsidenten in die Staatskanzlei zum persönlichen Gespräch war für den gemeinnützigen Verein Goals for Kids eine besondere Anerkennung. Als Impulsgeber und Vorbild für andere machen sich die vier Vorständinnen Steffi Praunsmändtl, Stefanie Büchl, Ricarda Tretter und Doris Schmalzl stark für das Ehrenamt in Bayern.

Weiterlesen »

Findet das Bürgerfest nur noch an zwei Tagen statt?

Nachdem das Ingolstädter Bürgerfest einige Zeit nur noch im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfand, einigte sich der Stadtrat im vergangenen Jahr darauf, es wieder jährlich abzuhalten. An drei Tagen treibt es die Schanzer wie zu sonst keinem anderen Fest auf die Straßen. Doch fällt 2024 der Sonntag weg?

Weiterlesen »

Weck den Disney-Löwen in dir

Der Vollblutmusiker Mano Michael sucht für sein Projekt „Africa meets Gospel“ Sänger*innen, die mit ihm gemeinsam auf der großen Bühne stehen wollen. Die Workshops starten im April, das Abschlusskonzert findet im Dezember in Ingolstadt statt. Gesungen wird u.a. „Circle of life“ aus dem Disney-Film König der Löwen.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen