Ein impulsives Experiment

Bernhard Hollingers Hauptinstrument ist und bleibt der E-Bass. Auf dieses eine Instrument lässt sich der Wolkertshofener, der 2009 den Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt gewann, aber kaum reduzieren. Besonders deutlich wird das durch sein vor wenigen Tagen erschienenes Album “Healing Music”. Darin konzentriert er sich auf den Kern der Musik: Frequenzen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top