Buntes Biotreiben auf dem Rathausplatz

Die erste Biomesse in Ingolstadt hätte sich keine bessere Premiere wünschen können. Dank des herrlichen Spätsommerwetters zog es viele Neugierige auf den Rathausplatz. Ca. 20 Aussteller, darunter Bio-Produzenten, Vereine und Supermärkte stellten sich vor. Musikalisch begleitet wurde die Biomesse vom urigbayerischen Musik-Duo „Sauglocknläutn“, das mit seinen teils witzigen, teils kritischen Texten die Botschaft dieses Tages unterstrich: Bio gehört die Zukunft.

„Bio“ zum Erleben und Mitmachen

In allen Ecken des Freistaats laden Bio-Landwirte und Bio-Winzer, verarbeitende Bio-Betriebe und Naturkostläden,
Bio-Gastronomen und Ökomodellregionen seit August ihre Besucher ein, mit Bio auf Tuchfühlung zu gehen. Die sogenannten Bio-Erlebnistage finden bereits zum 19. Mal statt und enden dieses Jahr am 6. Oktober. Drei Veranstaltungen aus der Region stellen wir kurz vor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top