„Bis 40 auf dem Eis!“

Sein Wechsel zu den Panthern war ein Supercoup: Erfolgreicher Top-Scorer der DEL, langjähriger Nationalspieler und absoluter Publikumsliebling bei seinem Ex-Verein Krefeld Pinguine – niemand hätte diesen Transfer wohl für möglich gehalten. Doch Daniel Pietta unterschrieb beim ERC Ingolstadt, inzwischen schon zum zweiten Mal, denn der 34-Jährige hat seinen Vertrag gerade verlängert. Im espresso-Interview spricht der Panther-Stürmer über die laufende „Corona-Saison“ ohne Fans, seine Mannschaft, seine Familie, seine Hobbys und seine Zukunftspläne.

„Mir gefällt, was ich bisher gesehen habe!“

Gleich 15 neue Spieler hat der ERC Ingolstadt für die Saison 2020/21 verpflichtet – einer davon ist der 29-jährige Kanadier Michael Garteig. Er wird künftig das Tor der Panther hüten und den Gegnern das Scoren so schwer wie möglich machen, wie er zuletzt in den Vorbereitungsspielen eindrucksvoll bewiesen hat. Was er von seinem neuen Team hält, wie es ihm in Deutschland gefällt und was er an Weihnachten vorhat, verrät „Garts“ im espresso-Interview.

„Familie ist das Wichtigste“

Seit 2017 steht Jochen Reimer beim ERC Ingolstadt unter Vertrag und hat sich schnell in die Herzen der Fans gespielt. „Joker“ teilt sich die Position des Goalies bei den Panthern mit Timo Pielmeier, was für den Verein eine komfortable Situation, für die beiden Keeper aber nicht immer ganz einfach ist. Im espresso-Interview spricht der sympathische 34-Jährige über die Torwartkonstellation, seine Zukunft bei den Panthern und vor allem voller Begeisterung über seine Familie mit Söhnchen Magnus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top