Suche
Close this search box.

Ein Kleid so süß wie Zuckerwatte

Home » Ein Kleid so süß wie Zuckerwatte

Ein Kleid so süß wie Zuckerwatte

Fotos: Lena Kreis / aroundthecircle.de

Ja, es ist ein kleines Herbstvergnügen – mit Zuckerwatte und schöner Mode durch die Buden am Ingolstädter Volksfestplatz zu schlendern. Totz Regen. Am Sonntagabend geht das improvisierte Corona-Volksfest zu Ende. Am Wochenende hat man also nochmal die Chance auf Schokofrüchte, Zuckerwatte, Auto Scooter und vieles mehr.

Das Kleid von Mode Maltry erinnert durch das Retromuster ein wenig an die süße Verpackung von gebrannten Mandeln. In die kleine glänzende Tasche in Bordeaux, ebenfalls von Maltry, möchte man am liebsten reinbeißen. Sie ergänzt das Outfit perfekt. Darin ist genügend Platz für Kleingeld, Schlüssel und das Smartphone – recht viel mehr braucht man auf dem Volksfest nicht. Das Kleid ist luftig, aber mit schwarzem Rollkragenpulli und schwarzen Strümpfen beispielsweise lässt es sich auch gut durch den Winter tragen. Kombinieren kann man es prima mit Stiefeln oder Pumps. Mit schwarzen Gummistiefeln und Hut, wie Steffi das Kleid trägt ist man selbst bei Regen gut ausgestattet.

Alles, was ihr zum Schanzer Herbstvergnügen wissen müsst, findet ihr hier!

Stefanie Herker trägt ein Kleid mit Tasche von…

Mode Maltry
Friedrich-Ebert-Straße 49 – 51
Ingolstadt
Tel. 0841 5 20 20
www.mode-maltry.de

Fotos: Lena Kreis | aroundthecircle.de | Instagram @_aroundthecircle

Flamenco: Wenn die Seele brennt

Eine feste Größe ist Flamenco in Ingolstadt schon seit bald 20 Jahren. Eine entsprechende Reihe widmet sich heuer erneut der spanischen Tanzkultur mit drei Veranstaltungen.

Weiterlesen »

Two & a half girls

Ganz großes Kino: Wir haben den Schauspieler Daniel Christensen und die Schauspielerinnen Klara und Maria Wördemann im Hotel Provocateur in Berlin getroffen. Eine ganz private Partynacht – zwischen Lack und Leder, Glitzer und Federn, Gin und lauter Musik, einer Kamera und unrasierten Männerbeinen. Eine Begegnung.

Weiterlesen »

Nach dem Hochwasser: Public Viewing am Donaustrand?

War da was? Das Hochwasser überspülte den kompletten Donaustrand. Der Pegel ist mittlerweile zwar wieder deutlich zurückgegangen, aber bereits am Freitag findet das Auftaktspiel der EM 2024 statt. Ein Problem für das dort geplante Public Viewing?

Weiterlesen »

Zurück nach München

Die Katze ist aus dem Sack: Oberbürgermeister Christian Scharpf will sein Amt vorzeitig aufgeben, um zurück nach München wechseln zu können. Es kommentiert espresso-Redakteur Sebastian Birkl.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen