Sebastian Birkl

Bunt, bunt, bunt!

Wow! Was die Organisatoren des 1. Ingolstädter Christopher Street Days in nur wenigen Wochen auf die Beine gestellt haben, ist schon beeindruckend. Hunderte bestens gelaunte Teilnehmer zogen bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam durch die Innenstadt. Das Motto: Sichtbarkeit, Respekt, Liebe.

„Bio“ zum Erleben und Mitmachen

In allen Ecken des Freistaats laden Bio-Landwirte und Bio-Winzer, verarbeitende Bio-Betriebe und Naturkostläden,
Bio-Gastronomen und Ökomodellregionen seit August ihre Besucher ein, mit Bio auf Tuchfühlung zu gehen. Die sogenannten Bio-Erlebnistage finden bereits zum 19. Mal statt und enden dieses Jahr am 6. Oktober. Drei Veranstaltungen aus der Region stellen wir kurz vor.

Die Frau im Fokus

Die Sonne und die Künstlerin strahlten an diesem Tag um die Wette. Bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte Claudia Klimek ihre Gäste zur Vernissage ihrer Ausstellung „Farben & Formen“ in der Ludwigstraße.

Entenglück auf der Donau

„Die Kinder dachten, ich lege sie rein“, sagt Peter Urich im Autohaus Hofmann und Wittmann in der Manchinger Straße. Er durfte sich beim Schanzer Entenrennen über den Hauptgewinn freuen: 1 Jahr lang VW up! fahren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top