Für alle, denen Herr der Ringe zu lang ist

Internationales Kurzfilmfestival 20minmax: 13.-21. Oktober 2021

Große Filmkunst in maximal 20 Minuten! Komödien, Tragödien, Absurdes und Experimentelles – alles ist dabei. Insgesamt werden beim Kurzfilmfestival 75 Kurzfilme in neun Tagen gezeigt.

In diesem Jahr steht das Kurzfilmfestival unter dem Motto „New Horizons“. Im 15. Jahr seines Bestehens bricht 20minmax zu neuen Horizonten auf, zu neuen Ländern, neuen Gesichtern, neuen Sprachen. Vom 13. bis 21. Oktober können sich Filmfans von der Vielfalt des internationalen Kurzfilms begeistern und inspirieren lassen. Gezeigt werden die besten Filme aus über 2.000 Einreichungen – von China bis Kanada. Das Audi Programmkino und das Cinestar sind die  Festivalkinos. Daneben gibt es Events im Stadttheater, im VHS Kino und im Klenzepark.

20minmax – auch online im Stream!

Jeden Tag gibt es außerdem kostenlos den „Film of the day“ zu sehen, mit einem Streaming-Ticket können Sie weitere Kurzfilmprogramme genießen.

Alle Filme laufen in der Originalfassung mit englischen Untertiteln.

Zum Programm und weiteren Infos geht’s hier.

Spielstätten

  • Audi Programmkino
    Ettinger Straße, 85057 Ingolstadt
  • Cinestar Ingolstadt
    Am Westpark 2, 85057 ingolstadt
  • Werkstattbühne
    Schloßlände 1, 85049 Ingolstadt
  • Lichtstrom
    Klenzepark Ingolstadt
  • vhs Kino
    Hallstraße 5, 85049 Ingolstadt

Kino-Tickets

AUDI PROGRAMMKINO
Ettinger Straße, 85045 Ingolstadt
Tel. 0800.28344444, welcome@audi.de
www.audi.de/programmkino
Tickets: 6 EUR, ermäßigt 5 EUR

CINESTAR
Am Westpark 2, 85057 Ingolstadt
www.cinestar.de/kino-ingolstadt#kinoprogramm
Tickets: 7 EUR, ermäßigt 6 EUR

VHS KINO
Hallstraße 5, 85049 Ingolstadt
Tickets: 6 EUR, ermäßigt 5 EUR
Vorverkauf: 20minmax.com

Streaming-Tickets

Kuratierte Programme zum Streamen, wann und wo Du willst.
Jeden Tag ein FILM OF THE DAY kostenlos.
Streaming-Link: 20minmax.filmchief.com/hub
Ticketinfo: 20minmax.com

Weitere Themen

„Das GKO ist eine Energiebombe“

Ariel Zuckermann hat in Ingolstadt sehr erfolgreiche Jahre verbracht. Der aus Israel stammende Dirigent und Flötist leitete von 2006 bis 2011 das Georgische Kammerorchester. Jetzt ist er an die Donau zurückgekehrt, um dem Orchester neuen Schwung zu verleihen.

Weiterlesen »

Boho trifft Orient

Ein Schanzer und eine Iranerin – Sepideh und Dennis zeigen, dass diese Kombination ein perfektes Match ist. Im Hochzeitsinterview erzählen sie uns von ihrer Lovestory.

Weiterlesen »

Über Instagram in die Modelwelt

2016 wurde die gebürtige Ingolstädterin Kathie Lam vom Fotografen Sebastian Donath auf Instagram entdeckt. Mittlerweile ziert sie Magazincover und war in der Modezeitschrift Elle zu sehen. espresso hat sich mit ihr über ihre Modelkarriere unterhalten.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top