well done.

Am Rande der Ingolstädter Altstadt, direkt an der Konrad- Adenauer-Brücke, liegt der neue Friseursalon von Kai Rohsmanith | ANZEIGE | Fotos: Sebastian Birkl

Kai Rohsmanith hat in Ingolstadt den Friseursalon well done. eröffnet

Der Liebe wegen kam Kai Rohsmanith wieder zurück nach Ingolstadt. Jetzt lebt er mitsamt Frau und Kind in ländlicher Idylle in der Region. Und zwischendurch? Wohnte und arbeitete er in Regensburg. Dort begann für ihn ein ganz neues Leben. Frisch von der Schule weg entschied sich Kai in Ingolstadt für eine Lehre als KFZ-Mechatroniker und arbeitete in dieser Branche auch eine Weile. Doch sein Herz schlug eigentlich für einen anderen Beruf – den des Friseurs.

Kai schwenkte um, begann in Regensburg eine Lehre und ist nun leidenschaftlicher Friseurmeister. „Ich habe es einfach versucht und dachte, eigentlich habe ich ja nichts zu verlieren“, sagt er. Er hätte keine bessere Entscheidung treffen können.

Seit März gehört ihm Am Münzbergtor 3 in Ingolstadt sein ganz eigener Friseursalon. Im Laden schaffen rote Backsteine und Holzelemente eine warme, gemütliche und moderne Atmosphäre. „Ich lege großen Wert darauf, ein natürliches, harmonisches und vor allem pflegeleichtes Ergebnis zu erzielen“, so der Friseurmeister. „Die Looks sind einzigartig und auf jeden einzelnen Kunden so ausgerichtet, dass ein Styling daheim problemlos möglich ist.“ In Regensburg befasste er sich intensiv mit Balayage – für diesen anhaltenden Trend hat Ingolstadt also einen neuen Profi an der Seite. Und neue Trends bei den Damen? „Natürlichkeit. Kupfrige und warme Farben kommen wieder“, sagt er.

Balayage-Spezialist: Kai legt viel Wert auf natürliche, weiche Farbverläufe. Bei guter Pflege hält das Balayage 6-12 Monate.
Bei Männern – denen er natürlich ebenso gern die Haare schneidet wie den Damen – wird der Klassiker mit kurzen Seiten noch eine Weile anhalten. Kai ist bei unserem Besuch schon sichtlich in seinem neuen Salon angekommen. „Es ist einfach toll, wenn man seine Kunden glücklich machen kann.“

KONTAKT:

Friseursalon well done.
Am Münzbergtor 3 · 85049 Ingolstadt
0152 25 14 74 27 (Termine auch per WhatsApp)
Mail: info@welldone-salon.de

Öffnungszeiten
Mi.–Fr. 08.30 – 18.00 Uhr
Di. & Sa. nach Vereinbarung

Instagram: @welldone.salon

Weitere Themen

Frauen des Meeres

Jalila Hirach Kabbert aus Neuburg unterstützt die Arbeit von Frauen in Marokko. Diese verdienen sich ein paar Cent, indem sie Muscheln sammeln.

Weiterlesen »

From Coast to Coast

Die Idee eines Fernwanderweg-Urlaubs spukte schon länger in den Köpfen von Nicola und Franz Spitzauer herum. Im Mai war es dann endlich soweit: Gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar machten sie sich auf zum Coast to Coast Walk, der einmal quer durch den Norden Englands führt – von St. Bees im Westen bis nach Robin Hood’s Bay im Osten.

Weiterlesen »

„Familie steht über allem“

Nach dem Abstieg in die 3. Liga bastelt der FC Ingolstadt 04 an einem neuen Kader und hat bereits zahlreiche Neuzugänge verpflichtet. Dazu gehört auch Maximilian Dittgen, der vom FC St. Pauli auf die Schanz wechselt. Im espresso Interview erzählt der 27-jährige gebürtige Moerser von seinen sportlichen Ambitionen mit dem FCI, plaudert aber auch aus dem privaten Nähkästchen.

Weiterlesen »

Servus Wissenschaft

Markus Söder, rote Ampeln, schwarze Rucksäcke und unfreundliche Gesichter: ein etwas anderer Blick auf den Auftakt des Ingolstädter Wissenschaftskongresses.

Weiterlesen »

Carrara Weinfest startet am 28. Juli

Das Carrara Weinfest mit viel italienischer Lebensfreude ist wieder Bestandteil des Ingolstädter Kultursommers! Organisator Giovanni Frediani und sein Team aus Carrara präsentieren erneut kulinarische Überraschungen.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top