Suche
Close this search box.

ON Campus Festival: Science, Arts & Party

Home » ON Campus Festival: Science, Arts & Party

ON Campus Festival: Science, Arts & Party

Prof. Matthias Eckert erklärt auch dieses Jahr wieder mit Unterstützung des THI-Teddys die Diagnostik der Zukunft

Das ON Campus Festival bietet am Freitag, 16. Juni, wieder ein Feuerwerk aus über 60 Programmpunkten

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) veranstaltet mit dem ON Campus Festival erneut eine bunte Mischung aus Wissenschaft zum Mitmachen und Anfassen, Kunst, Kinder- und Familienprogramm und Party. Der Campus wird dafür einen Tag lang in ein Festivalgelände verwandelt. Los geht es um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Science ON Campus

Das Festival bietet abwechslungsreiche Einblicke in das Leben der Hochschule, verbunden mit vielen Aktionen und Attraktionen für Erwachsene und Kinder. So kann man die verschiedenen Forschungsbereiche der THI hautnah kennenlernen, zum Beispiel bei Führungen und Experimenten in den Laboren. Viele Programmpunkte richten sich speziell an Kinder und Jugendliche. In Kinderunivorlesungen erklären Professorinnen und Professoren wissenschaftliche Zusammenhänge kindgereicht.

Angeboten werden auch zahlreiche Workshops, wie zur Herstellung von Naturkosmetik oder zum Technischen Design-Prozess. Mit einer Live-Übertragung aus dem OP-Saal des Klinikum-Ingolstadt soll gezeigt werden, wieviel Technologie für die Behandlung von Patienten notwendig ist.

Wer möchte, hat zudem Gelegenheiten, den Campus zu erkunden: Es stehen E-Roller und Lastenräder zur Verfügung und bei der Aktion „Profs ON Bike“ chauffieren Professorinnen und Professoren Besucher mit einer E-Rikscha über das Gelände. Weiter kann an einer Campus Rallye teilgenommen oder mit der „History und Arts Tour“ durch die Villa Heydeck, dem Sitz des Instituts für Akademische Weiterbildung, ein Teil der Stadtgeschichte Ingolstadts näher kennengelernt werden. Mit der Tour durch das „Quartier G – Alte Gießerei“ haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, die Hochschule, das Digitale Gründerzentrum brigk und das Maritim Hotel Ingolstadt inklusive des neuen Congress Centrums kennenzulernen.

Arts ON Campus

Die ON Campus Bühne steht als „Open Stage“ allen offen, die schon immer mal zeigen wollten, was sie drauf haben. Geplant sind Auftritte mit Musik und Tanz von Studierenden, Vereinen und Talenten, die vor einem Publikum performen möchten.

Party ON Campus

Ab 19.00 Uhr bis spät in die Nacht hinein sorgen eine Salsa Band, international bekannte DJs, Live Percussion und eine Light Show sowie eine Techno Stage für Stimmung. Bei „Profs ON Stage“ legen Professorinnen und Professoren als DJ auf.

Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über mit vielfältigen kulinarischen Angeboten und Foodtrucks gesorgt.
„Das ON Campus Festival war letztes Jahr mit über 5.000 Besuchern ein toller Erfolg“, sagt THI-Präsident Prof. Dr. Walter Schober. „Auch dieses Jahr wollen wir Wissenschaft wieder allen interessierten Bürgerinnen und Bürger nahe bringen und gemeinsam mit unseren Partnern einen spannenden und unterhaltsamen Tag an der THI verbringen.“

Möglich wird das Festival durch die Unterstützung der Sponsoren aus Industrie und Wirtschaft: FMS (Future Mobility Solutions), ASAP, Capgemini Engineering, Siemens Healthineers, Bertrandt, dem Spiegel Institut und dem Förderverein der THI. Das Festival ist mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen, zudem gibt es Parkplätze in der benachbarten Congress-Tiefgarage. Vom Volksfest-Parkplatz sowie vom Zentralen Omnibus Bahnhof in Ingolstadt ist die THI in fünf Minuten Fußweg gut zu erreichen.

Das vollständige Programm gibt es unter www.thi.de/on

Weitere Themen

Söder macht sich selbst ein Bild

Die seit 2020 andauernden Bauarbeiten an der Willibaldsburg sind endlich abgeschlossen. Das Ergebnis wollte sich heute auch Geschichtsfan Markus Söder von der Nähe aus ansehen. Was hat sich getan? Wir haben die Antworten.

Weiterlesen »

Holztheater liegt gut in der Zeit

An der Jahnstraße wird aktuell das Holztheater aus St. Gallen durch die INKoBau errichtet. Die Stadt gibt bekannt: Der Aufbau ist inzwischen fortgeschritten und liegt sogar vor dem anvisierten Zeitplan.

Weiterlesen »

GKO meets Charlie Chaplin

Am Samstag, 27. Juli findet das traditionelle Open Air des GKO im Turm Baur als Kooperation mit dem Kino Open Air Turm Baur statt. Unter der Leitung von Ariel Zuckermann wird der Charlie Chaplin Film „The Gold Rush“ mit live Orchesterbegleitung gezeigt.

Weiterlesen »

Kino-Open-Air startet noch im Juli

Ingolstadt hat mit dem Innenhof des Neuen Schlosses und dem Turm Baur zwei absolute Top-Locations, um unvergessliche Filmabende unter freiem Himmel erleben zu können. Mittlerweile sind beide Programmpläne veröffentlicht worden, wir werfen einen Blick hinein.

Weiterlesen »

Überraschung: Ingolstadt ist doch ganz okay

Na da schau her: In Ingolstadt lässt es sich gut leben. Wer hätte das gedacht? Sicher nicht so mancher Unkenrufer. Ingolstadt, die Provinz. Ingolstadt, die Stadt ohne Identität. Ingolstadt, das baldige Detroit. Und was sonst nicht noch alles. Doch eine heute im Handelsblatt veröffentlichte Studie blickt in die Zukunft und fragt: Wo lässt es sich auch morgen gut leben? Die Antwort: In Ingolstadt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen