Suche
Close this search box.

50 Jahre DMMI

Home » 50 Jahre DMMI

50 Jahre DMMI

Schlüsselübergabe am 23.6.1973

Jubiläumswochenende am 24. und 25. Juni

Vor 300 Jahren, am 27. April 1723, wurde in Ingolstadt auf einem Grundstück zwischen der Hohen Schule und der Stadtmauer der Grundstein für ein prächtiges Gebäude gelegt, das die medizinische Fakultät beheimaten sollte. In diesem „Excercitiengebäude“ mit „Hortus botanicus“ lernten von 1735 bis 1800 die zukünftigen Ärzte die Anatomie des menschlichen Körpers und die Wirkungsweise der Arzneipflanzen kennen.

250 Jahre später, am 23. Juni 1973, wurde in dem frisch restaurierten Gebäude das erste medizinhistorische Museum der Bundesrepublik eröffnet. Gründungsdirektor war Professor Heinz Goerke, Direktor des Instituts für Geschichte der Medizin an der LMU München. Oberbürgermeister Peter Schnell übergab ihm damals den Schlüssel zur „Alten Anatomie“.

Links: Kaum wiederzuerkennen: die Alte Anatomie um 1950; © Zentrum für Stadtgeschichte Ingolstadt | Rechts: Das Museum heute; Foto: Uli Rössle

Führungen, 70er-Jahre-Party und Familiensonntag

300 Jahre Alte Anatomie, 50 Jahre Deutsches Medizinhistorisches Museum – dieses Doppeljubiläum wird im Sommer mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. „Der Höhepunkt ist das große Jubiläumswochenende am 24. und 25. Juni“, so Museumsdirektorin Marion Ruisinger. Am Samstag bieten stündliche „KuS-Führungen“ (kurz und schmerzlos) Einblick in verschiedene Bereiche des Museums. Um 20 Uhr startet dann eine 70er-Jahre-Party mit DJ Pann.

Darauf folgt ein Familien-Sonntag mit Bastelaktionen, Kinderschminken und Vorleseecke. Für die Dauerausstellung gibt es ein brandneues Suchspiel (mit Verlosung um 17 Uhr), die Sonderausstellung STEINREICH kann mit Familienführungen entdeckt werden. Die Bewirtung erfolgt durch das Café „hortus medicus“. „Am Familien-Sonntag steht außerdem ab 12 Uhr ein Eisbike im Garten“, verrät Ruisinger. „Nur die Sonne können wir leider nicht bestellen“. Aber auch dafür hat das Museumsteam vorgesorgt: Auf dem Hof hinter dem Museum wird ein großes Festzelt stehen, so dass auch bei trübem Wetter gefeiert werden kann.

Übrigens: Das Museumsteam freut sich über alte und neue Fotos und Schnappschüsse von der Alten Anatomie und dem Museumsgarten. Einfach per Online-Formular hochladen.

Mehr Informationen auf der Website des Museums.

Weitere Themen

Erfahrener Führungsspieler

Zu Saisonbeginn vom Zweitligaverein Holstein Kiel zum FC Ingolstadt in die 3. Liga gewechselt, etablierte sich Defensivspieler Simon Lorenz sofort in der Stammformation. Im espresso-Interview spricht der 27-Jährige über die aktuelle Saison und verrät seine Connections zu Ex-Schanzer Benedikt Gimber und Julian Nagelsmann.

Weiterlesen »

Samstag: Halbmarathon in Ingolstadt

Am 20. April steht Ingolstadt wieder ganz im Zeichen des Laufsports. Die 23. Auflage des Halbmarathons startet um 17 Uhr traditionell auf der Konrad-Adenauer-Brücke und wird für alle Beteiligten sicher erneut ein Gänsehauterlebnis.

Weiterlesen »

Das erwartet euch beim Fest zum Reinen Bier

Die Stadt Ingolstadt erinnert mit dem „Fest zum Reinen Bier“ wieder an die Verkündung des Reinheitsgebotes am 23. April 1516. Damals erließen die gemeinsam herrschenden Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. in Ingolstadt ein Gesetz, das Gerste, Hopfen und Wasser als einzig zulässige Zutaten für die Bierherstellung festlegte.

Weiterlesen »

Volksfest im Mai!

„O‘zapft is!“ heißt es heuer bereits am 3. Mai beim Gaimersheimer Volksfest. Nicht wie gewöhnlich im August, sondern bereits in wenigen Wochen findet das beliebte Volksfest statt. Am Donnerstag wurde das Volksfestprogramm im Sudhaus der Brauerei Herrnbräu vorgestellt – und Gaimersheims Bürgermeisterin Andrea Mickel stach das erste Fass an.

Weiterlesen »

Die grüne Bastion

Die Winterpause ist vorbei! Ab 16. April ist der wundervolle Bastionsgarten der Willibaldsburg Eichstätt wieder für Besucher geöffnet.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen