Suche
Close this search box.

Abhängen im Kavalier Dalwigk

Home » Abhängen im Kavalier Dalwigk

Abhängen im Kavalier Dalwigk

Die Stadträte Christian Pauling (li., Linke) und Christian De Lapuente (re., SPD) mit Andreas Utz (Mitarbeiter des Oberbürgermeisters) bei der Eröffnung des brigk im vergangenen Jahr | Fotos: Sebastian Birkl

Führungen durch das Kavalier Dalwigk

Was verbirgt sich hinter den dicken Backsteinmauern des Kavalier Dalwigk? Ursprünglich war es eine Geschützgießerei und Geschossfabrik, seit vergangenem Jahr dient der riesige Bau als Ankerpunkt für das Digitale Gründerzentrum brigk. In Führungen kann man die reichhaltige Geschichte des Gebäudes nun ergründen.

Ab 10. März werden regelmäßig Führungen angeboten, bei denen die Teilnehmenden einen Einblick erlangen, was sich hinter die dicken Backsteinmauern des historischen Gebäudes verbirgt. Die Besucherinnen und Besucher bekommen nicht nur Informationen über Geschichte und Architektur, sondern auch über die heutige Nutzung.

Die Führungen sind für alle Altersgruppen geeignet. Der Zugang zum Gebäude ist barrierefrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Interessierte können einfach vorbeikommen und teilnehmen.

Die erste Führung findet am Freitag, 10. März, statt und dann immer freitags um 16 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang des Kavalier Dalwigk. Die Führung findet bei jeder Witterung statt, sie entfällt an gesetzlichen Feiertagen (z.B. Karfreitag).

Weitere Informationen hier.

Der Wasserturm des Kavalier Dalwigk
Mehr zum Thema
Weitere Themen

eat.READ.sleep. zu Gast in Ingolstadt

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller: Im NDR Kultur Bücherpodcast eat.READ.sleep. geben die drei Hosts Katharina Mahrenholtz, Daniel Kaiser und Jan Ehlert Tipps und Orientierung auf dem Büchermarkt und das mit großem Erfolg.

Weiterlesen »

Langer Freitag im Arzneipflanzengarten

Wenn der Sommer Einzug hält, kehren auch die „Langen Freitage“ in den Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums zurück. Los geht es am 7. Juni um 18 Uhr (Einlass 17.45 Uhr).

Weiterlesen »

Ingolstadt erleben

Ingolstadt hat eine reichhaltige Geschichte, die nicht nur für Touristen interessant ist. Im Mai gibt es bei allerlei Führungen viel zu entdecken.

Weiterlesen »

Der Sonntag ist zum Shoppen da

Am 26. Mai findet von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in der Ingolstädter Innenstadt statt. Neben verschiedenen Mitmachaktionen und Informationsständen laden die Einzelhandelsgeschäfte in der Altstadt zum Bummeln und Einkaufen ein.

Weiterlesen »

Bibelkraut & Zauberpflanzen

Im Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums wächst allerhand. Vom Bibelkraut bis zu Zauberpflanzen aus der Welt von Harry Potter. Zwei spannende Führungen erwarten die Besucher*innen.

Weiterlesen »

Der Anstich in Bildern

Zwei Schläge. Nicht mehr, nicht weniger, benötigte Oberbürgermeister Christian Scharpf für den Anstich des ersten Fasses. Seit Freitag läuft das Bier, die Zuckerwatte dreht sich, beim Autoscooter kracht es, am Riesenrad geht es hoch hinaus. Für espresso fotografierte Kajt Kastl den Auftakt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen