Suche
Close this search box.

Vorweihnachtliches Benefizkonzert mit dem GKO

Home » Vorweihnachtliches Benefizkonzert mit dem GKO

Vorweihnachtliches Benefizkonzert mit dem GKO

Foto: Nikolaj Lund

Zur Einstimmung in die Adventszeit gibt es nun ein besonderes Angebot: ein vorweihnachtliches Benefizkonzert mit dem Georgischen Kammerorchester unter Leitung von Ariel Zuckermann und der Sopranistin Dana Marbach. Es findet statt am Sonntag, 26. November, um 17 Uhr, im Alten Stadttheater Eichstätt.

Bereits seit 1990 ist die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt verlässlicher Partner des GKO und ermöglicht mit ihrem finanziellen Engagement musikalische Hochgenüsse in der Region.

Programm:

  • Georg Friedrich Händel: „Rinaldo Ouvertüre“
  • Georg Friedrich Händel: Il Trionfo del Tempo e del Disinganno HWV 46a „Un pensiero nemico di pace“
  • Georg Friedrich Händel: „The Arrival of the Queen of Sheba“
  • Georg Friedrich Händel: Amadigi di Gaula HWV 11 „Ahlspietato!“
  • Antonio Vivaldi: „La Folia“
  • Georg Friedrich Händel: Messias HWV 56 „But Who May Abide the Day of His Coming”

Pause (30 Minuten)

  • Antonio Vivaldi: Konzert für Streicher in g-Moll RV 157
  • Georg Friedrich Händel: Il Trionfo del Tempo e del Disinganno HWV 46a, accompagnato & Arie „Tu del Ciel ministro eletto“
  • Carl Philipp Emanuel Bach: Flötenkonzert in d-Moll, Wq 22

Karten können über www.TicketRegional.de zum Preis von 10 Euro erworben werden. Der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt zu 100 Prozent dem Verein Musik-Netz Eichstätt e. V. zugute.

Weitere Themen

Samstag: Halbmarathon in Ingolstadt

Am 20. April steht Ingolstadt wieder ganz im Zeichen des Laufsports. Die 23. Auflage des Halbmarathons startet um 17 Uhr traditionell auf der Konrad-Adenauer-Brücke und wird für alle Beteiligten sicher erneut ein Gänsehauterlebnis.

Weiterlesen »

Das erwartet euch beim Fest zum Reinen Bier

Die Stadt Ingolstadt erinnert mit dem „Fest zum Reinen Bier“ wieder an die Verkündung des Reinheitsgebotes am 23. April 1516. Damals erließen die gemeinsam herrschenden Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. in Ingolstadt ein Gesetz, das Gerste, Hopfen und Wasser als einzig zulässige Zutaten für die Bierherstellung festlegte.

Weiterlesen »

Volksfest im Mai!

„O‘zapft is!“ heißt es heuer bereits am 3. Mai beim Gaimersheimer Volksfest. Nicht wie gewöhnlich im August, sondern bereits in wenigen Wochen findet das beliebte Volksfest statt. Am Donnerstag wurde das Volksfestprogramm im Sudhaus der Brauerei Herrnbräu vorgestellt – und Gaimersheims Bürgermeisterin Andrea Mickel stach das erste Fass an.

Weiterlesen »

Die grüne Bastion

Die Winterpause ist vorbei! Ab 16. April ist der wundervolle Bastionsgarten der Willibaldsburg Eichstätt wieder für Besucher geöffnet.

Weiterlesen »

Volle Fahrt voraus: Mobilitätstag in Ingolstadt

Am kommenden Samstag wird die Ingolstädter Innenstadt zum Hotspot für alle Mobilitätsbegeisterten – Zukunftskonzepte, Autos, Fahrräder, öffentliche Verkehrsmittel und sogar ein Segelboot werden gezeigt. Zusätzlich gibt es Informationen über Mobilität im Alter. Ein Showprogramm auf der Bühne am Rathausplatz rundet das Event ab.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen