Hamachi, Kaviar & Ochsenbäckchen

TV-Koch Kristof Mulack ist ein Berliner Original – und demzufolge auch mit der berühmtberüchtigten Berliner Schnauze gesegnet. Ein bloßer Maulheld ist er allerdings nicht. Nach einer wilden Jugend – u.a. als Graffiti-Sprayer auf Berlins Straßen – dauerte es ein wenig, bis er seine wirkliche Leidenschaft entdeckte: das Kochen. Das Kochen in der gehobenen Gastronomie wohlgemerkt.

Dass er dieses mittlerweile perfekt beherrscht, bewies er am 14. Mai im Gaimersheimer Chalet 19. In seinem 5-Gänge-Menü nahm er die Gäste (darunter auch espresso-Redakteur Sebastian) mit auf eine kulinarische Reise. Auf dem Menü: Mulacks asiatisch und orientalisch angehauchten Signature Dishes – wie etwa die mit Kreuzkümmel gewürzte Ochsenbacke. Diese war so zart, dass sie fast von selbst zerfiel. Das Chalet 19 ist trotz seiner exklusiven Events (wir erinnern z.B. an unseren Bericht über den Sternekoch Christian Schagerl) eigentlich fast noch ein Geheimtipp in der Region. Die Location lässt sich auch für private und geschäftliche Feiern oder Veranstaltungen buchen.

Ein kulinarischer Abend mit
TV-Koch Kristof Mulack

Amuse
Tartar vom Wagyu-Rind

Hiramasa Hamachi
Kohlrabi | Jalapeño | Gurke

Weißer Heilbutt &
Imperial Kaviar

Edamame | Lauch | Beurre Blanc

Ochsenbacke vom
US Prime Beef

Hummus | Zwiebel | Salzzitrone

Himbeere
Weiße Schokolade x2 | Rosenwasser | Atsina Kresse

In gemütlicher Atmosphäre sind Sie im Chalet 19 ungestört unter sich und werden mit gehobener Küche und gutem Service verwöhnt. Und wenn Sie Betriebsleiterin Maria Bach auf die detailverliebte Einrichtung ansprechen, wird sie Ihnen zu jedem Stück eine Geschichte erzählen können.

Der Abend auf der Dachterrasse klang bei netten Gesprächen mit dem TV-Koch (The Taste, Grill den Henssler) aus – wo kann man das in Ingolstadt oder der Region schon erleben?

Mehr Infos & weitere Events: chalet-19.de

Weitere Themen

Good vibes only

ANZEIGE
Die 49-jährige Heidi Oblinger aus Kasing sprüht vor Lebensfreude – und dieses Glück möchte sie hinaus in die Welt bringen.

Weiterlesen »

FEST entSCHLOSSen

Alles begann mit einem heruntergeschmissenem Tablett Gläser. Lest hier die Liebesgeschichte von Michaela und Alex.

Weiterlesen »

Eine große Portion Bio, bitte!

Warum sitzen Hühner so gerne auf der Stange? Schmeckt Heumilch nach Heu? Und wer trennt eigentlich die Spreu vom Weizen? Bei den 22. Bio-Erlebnistagen ist in diesem Spätsommer wieder Löcher in den Bauch fragen erwünscht. Bei rund 180 Veranstaltungen in ganz Bayern laden Bio-Betriebe vom 27. August bis zum 9. Oktober ein, neugierig zu sein, mit anzupacken und mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen.

Weiterlesen »

Gery, der Grenzgänger

Glühende Hitze am Tag, eisige Kälte in der Nacht. Eigentlich eine lebensfeindliche Umgebung – und doch so voller Leben. Die Sahara ist ein Ort der Gegensätze. Gerhard Liebchen aus Lenting begab sich dorthin, wo sonst nur Nomaden umherwandern. Aber wieso?

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top