Suche
Close this search box.

Oase der Stille

Home » Oase der Stille

Oase der Stille

Symbolbild: unsplash.com

„Jede Mama ist eine Heldin!“ Und jede Geburt ist pure Schöpferkraft. Mit insgesamt 25 Jahren Erfahrung gibt Sylvia Flade Yogakurse. Ihr Fachgebiet ist das Schwangeren- und Rückbildungsyoga.

Auf der Suche nach Entschleunigung und mehr Ruhe im turbulenten Alltag, besuchte Sylvia bereits vor 25 Jahren verschiedene Yogakurse.

Um tiefer in die Materie eintauchen zu können, entschloss sie sich 2009 zu einer zweijährigen Yogalehrerausbildung mit über 530 Unterrichtsstunden. In der Ausbildungszeit wurde sie schwanger und hat 2010 im Geburtshaus Ingolstadt ihr viertes Kind geboren. Sie selbst praktizierte bei all ihren Schwangerschaften bis zur Geburt hin Yoga. Aus dieser Erfahrung heraus und durch diverse Fortbildungen, ist es für Sylvia Flade mittlerweile eine Herzensangelegenheit geworden, Frauen darin zu unterstützen sich offen und positiv, auf das Wunder der Geburt einzulassen. Sanfte Bewegungen, Meditationen und Atemübungen, sollen die Frauen in Sylvias Kursen dazu ermutigen sich zu entspannen, Ängste loszulassen und ihre Weiblichkeit, als Quelle großer Kraft, wieder neu zu entdecken. Die sanften Bewegungen und Atemübungen fördern nicht nur die Entspannung, sondern sind gleichzeitig eine gute Geburtsvorbereitung.

Seit nun mehr acht Jahren gibt sie Stunden im Geburtshaus Ingolstadt. Zu ihren Kursen kann sich jede Frau anmelden, unabhängig des Geburtsortes. Auch „Nicht-Schwangere“ können Sylvias Yogakurse in den hellen Räumlichkeiten in der Gerolfingerstraße besuchen.
Die entspannte Atmosphäre im Kursraum, bietet den Schülern einen direkten Blick in die Natur des wilden Gartens hinter dem Geburtshaus und Richtung Schutter.

Für die Mitarbeiter der Stadt Ingolstadt gibt sie im Rahmen des Gesundheitsprogramms seit neun Jahren Yogakurse im schönen Barocksaal des Stadtmuseums.
Mitglieder des TSV Mailing kennen Sylvia von ihrer Stunde aus der Mailinger Schulturnhalle.
Die Kurse sind beliebt und ihre Schüler gewinnen durch ihre langjährige Yoga-Erfahrung einiges an Lebensqualität hinzu. Denn Sylvia Flade hat in der Yoga-Lehre ihre wahre Berufung gefunden.

Oase der Stille

Kontakt:
Sylvia Flade
mobil 0174 956 65 32
E-Mail sylvia-flade@gmx.de

Kursort
Geburtshaus Ingolstadt
Gerolfingerstraße 78
85049 Ingolstadt

Söder macht sich selbst ein Bild

Die seit 2020 andauernden Bauarbeiten an der Willibaldsburg sind endlich abgeschlossen. Das Ergebnis wollte sich heute auch Geschichtsfan Markus Söder von der Nähe aus ansehen. Was hat sich getan? Wir haben die Antworten.

Weiterlesen »

Holztheater liegt gut in der Zeit

An der Jahnstraße wird aktuell das Holztheater aus St. Gallen durch die INKoBau errichtet. Die Stadt gibt bekannt: Der Aufbau ist inzwischen fortgeschritten und liegt sogar vor dem anvisierten Zeitplan.

Weiterlesen »

GKO meets Charlie Chaplin

Am Samstag, 27. Juli findet das traditionelle Open Air des GKO im Turm Baur als Kooperation mit dem Kino Open Air Turm Baur statt. Unter der Leitung von Ariel Zuckermann wird der Charlie Chaplin Film „The Gold Rush“ mit live Orchesterbegleitung gezeigt.

Weiterlesen »

Kino-Open-Air startet noch im Juli

Ingolstadt hat mit dem Innenhof des Neuen Schlosses und dem Turm Baur zwei absolute Top-Locations, um unvergessliche Filmabende unter freiem Himmel erleben zu können. Mittlerweile sind beide Programmpläne veröffentlicht worden, wir werfen einen Blick hinein.

Weiterlesen »

Überraschung: Ingolstadt ist doch ganz okay

Na da schau her: In Ingolstadt lässt es sich gut leben. Wer hätte das gedacht? Sicher nicht so mancher Unkenrufer. Ingolstadt, die Provinz. Ingolstadt, die Stadt ohne Identität. Ingolstadt, das baldige Detroit. Und was sonst nicht noch alles. Doch eine heute im Handelsblatt veröffentlichte Studie blickt in die Zukunft und fragt: Wo lässt es sich auch morgen gut leben? Die Antwort: In Ingolstadt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen