1 year, 1 tweet

Twitter ist quasi das Tagebuch der Neuzeit. Jeder noch so kleine Gedanke wird hier (öffentlich!) geteilt – solange er sich in 280 Zeichen pressen lässt. Für unsere letzte Ausgabe in diesem Jahr wollten wir wissen: Wie würden Sie Ihr Jahr 2021 in einem einzigen Tweet beschreiben? 7 Leute aus der Region haben wir gefragt…

Hoffnung 3.0

Wie kann man ein Jahr in einem Tweet beschreiben? Vielleicht mit der Hoffnung, dass 2021 eine Ausnahme war und nicht zur Regel wird. Aber das haben wir über 2020 ja auch schon gedacht. Na gut, geben wir 2022 die Chance, das Ganze zu entscheiden. Aller fairen Dinge sind drei.

Leni Brem-Keil @nurnichtaufgeben | Leiterin Altstadttheater Ingolstadt Tweet
Foto: Kathrin Schaufbauer

Anfang gut, Ende gut

Joe Biden löst Trump ab und Olaf Scholz wird der vierte sozialdemokratische Bundeskanzler. Zumindest den Anfang und das Ende dieses Katastrophen- und Seuchenjahres 2021 mag ich mir merken.

Markus Käser @machkus_derMachPolitikerAusPAF Tweet

Filosophisch

2021 offenbarte mir die Erkenntnis: Das Leben ist genau JETZT. Also keine Gedanken in die Vergangenheit oder Zukunft. So kann eine höhere Kraft durch meinen Körper fließen und mich sowohl im Beruf als auch in der Liebe mit den wunderbarsten Momenten erfüllen.

Filip Bilbija @schanzerstürmer Tweet
Foto: Sabine Kaczynski

When life gives you lemons...

Welche Hoffnungen man in 2021 gelegt hat, oder? Ein paar wurden erfüllt, andere nicht. Und andere übertroffen. Ich hätte nie gedacht, so tolle Kunden haben zu können. Die einen mit Treue, kleinen Mitbringseln, Zitronen gegen Migräne & lieben Worten durch die Pandemie tragen. Danke.

Miriam Popov @m.ART_ingolstadt Tweet
Foto: Sarah Baumgartner

Teamwork

Mit einer starken globalen Teamleistung haben wir bei Audi 2021 Großartiges geleistet und weiter erfolgreich die Zukunft der nachhaltigen Premiummobilität gestaltet. Darauf bin ich sehr stolz. Auch im nächsten Jahr werden wir gemeinsam entschlossen vorangehen und Vorsprung leben!

Hildegard Wortmann @4Ringe | Vorständin für Vertrieb und Marketing der AUDI AG Tweet
Foto: Audi AG

Thank you!

Dankbarkeit und Wertschätzung wurden dieses Jahr bei mir ganz groß geschrieben, mit viel Positivität und Erfolg. Ich bin dankbar für jede Person, die an mich in diesem Jahr geglaubt hat, ob politisch, schulisch oder auch privat. Ich blicke mit Freude und vielen neuen Zielen in das kommende Jahr!

Lara-Shirin Pečjak @politischefeministin | sitzt im Vorstand des ersten Ingolstädter Jugendparlaments Tweet

Hello world!

Beruflich betrachtet hat mir 2021 gezeigt, wie wichtig es ist, ein gut funktionierendes Team hinter sich zu haben. Egal ob Pandemie oder nicht, wir begegnen uns mit Respekt, Toleranz und wir können uns aufeinander verlassen.

Maria Ehrenstraßer @HebammeAusLeidenschaft Tweet
Weitere Themen

Rezepttipp: Köstliche Knolle

Rote Bete ist besonders in den Wintermonaten beliebt. In der Küche kann man sich dabei so richtig austoben, denn kaum ein Gemüse lässt sich so vielfältig zubereiten wie die farbenfrohe Rübe.

Weiterlesen »

GKO startet ins neue Jahr

Das Georgische Kammerorchester trifft unter der Leitung von Dirigent Ariel Zuckermann am 20. Januar 2022 im Festsaal Ingolstadt beim ersten Konzert des gerade angebrochenen Jahres auf einen alten Bekannten.

Weiterlesen »

Die Kunst & das Leben: eine Hängepartie

Selten passte der Name einer Ausstellung so perfekt zum Zeitgeschehen wie dieser: „Hängepartie. Kunst mit offenem Ende“. Hängepartie, damit assoziiert man unweigerlich diesen fast schon unerträglichen Schwebezustand der Corona-Pandemie. Kunst aber kann selbst unter extremsten Umständen Hilfestellung bieten.

Weiterlesen »

Mit Vollgas ins Glück

Saskia und Sebastian lernten sich schon in jungen Jahren kennen. Bei einem Wiedersehen nach vielen Jahren flogen die Funken. Jetzt haben sich die beiden in Langenmosen das Ja-Wort gegeben.

Weiterlesen »

Eine Ode an die Langeweile

Handgemachter Gitarrenrock – wie in den guten alten Zeiten der 90er & 2000er. Dafür steht Bored Nation. Ende 2019 hat sich das Ingolstädter Trio aus Oliver Gries, Stefan Zandtner und Marco Rödig formiert. Kürzlich erschien ihre zweite EP.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top