"Fast schon bayerische Jazztage"

Rebekka Bakken aus Norwegen (daher nur "fast" bayerische Jazztage) tritt am 5. November im Kulturzentrum neun auf (Foto: Andreas H Bitesnich (Groß)

Die 37. Ingolstädter Jazztage finden von Sonntag, 25. Oktober, bis Mittwoch, 11. November, statt.

Trotz der schwierigen Umstände haben der künstlerische Leiter Jan Rottau, Joey Finger, zuständig für die Nachwuchsförderung, sowie das Team der Veranstaltungs GmbH sehr intensiv daran gearbeitet, das Jazzfestival auf die Beine zu stellen“, sagt Tobias Klein, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Ingolstädter Veranstaltungs GmbH (INKULT). „Wie allerdings zu erwarten, nicht in der gewohnten, sondern vielmehr in einer abgespeckten Form. Aufgrund der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen können bestimmte Formate nicht stattfinden. Dazu zählen Jazz in den Kneipen, die legendären Jazzpartys im NH Ingolstadt sowie die Highlight-Konzerte.“

Fester Bestandteil aber war und ist, trotz Corona-Pandemie, die Förderung der regionalen Szene und des Jazznachwuchses. Bereits die Jüngsten bekommen die Gelegenheit unter dem Programmpunkt „Jazz for Kids“ ihre Liebe zum Jazz zu entdecken. „Jazz an den Schulen“ hingegen richtet sich an Jugendliche, die in Workshops auf hochkarätige Jazzsolisten und etablierte Musikpädagogen treffen. Sie geben gerne ihr Wissen an die nächste Generation junger Jazzmusiker/-innen weiter. Die regionale Szene ist mit Lukas Lindner vertreten, dem letztjährigen Jazzförderpreisträger.

Die Mitwirkenden der 37. Ingolstädter Jazztage stammen überwiegend aus Deutschland. „Es sind fast schon bayerische Jazztage“, sagt Tobias Klein.

„Damit umgehen wir das Problem, dass Künstlerinnen und Künstler aus Risikogebieten nicht einreisen dürfen.“

Tickets…

…sind erhältlich in allen DK-Geschäftsstellen, in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt und über www.eventim.de. Bedingt durch die Corona-Schutzmaßnahmen stehen lediglich 50 Karten im Vorverkauf zur Verfügung.

Das Programm und alle weiteren Informationen gibt es unter: www.ingolstaedter-jazztage.de

Malik Diao und Younee im Interview:

Chillen, chatten, Zeit totschlagen

Kinder durch die Pubertät zu begleiten, kann für die ganze Familie eine harte Belastungsprobe sein. Kann, muss aber nicht. Sandra Lindermeier begleitet Eltern in dieser Phase der Entwicklung auf dem Weg durch die Pubertät. Im Interview verrät sie mehr über ihren Job.

Weiterlesen »

Ab aufs Eis!

Die Eisarena ist zurück! Jung und Alt ziehen ihre Kreise, während andere ihr Geschick beim Eisstockschießen versuchen. Dieses winterliche Treiben ist endlich wieder auf dem Paradeplatz zu beobachten, wenn die 450 Quadratmeter große Kunststoff-Eisfläche die Besucherinnen und Besucher von nah und fern einlädt.

Weiterlesen »

Alter Hase unter den Youngstern

Seit 2020 gehört Stürmer Wojciech Stachowiak zum Kader des ERC Ingolstadt und spielt sich momentan mit bärenstarken Leistungen als Topscorer der Panther in die Herzen der Fans. Gerade hat der 23-jährige gebürtige Pole seinen Vertrag bis 2025 verlängert. Für die espresso-Leser blickt der Youngster auf die Anfänge seiner Karriere zurück, spricht über sein aktuelles Leistungshoch und verrät, was er als Ausgleich zum Hockey tut.

Weiterlesen »

Eröffnung der Donautherme verschiebt sich erneut

Ursprünglich war der 28. Oktober 2022 für die Eröffnung der Donautherme angepeilt. Dieser Termin war aufgrund von „Lieferengpässen und nicht eingehaltenen Lieferterminen“ nicht realisierbar, wie es in einer Pressemitteilung im September hieß. Als neues Ziel wurde (unter Vorbehalt) eine Eröffnung noch vor den Weihnachtsferien ausgegeben. Aber auch daraus wird leider nichts.

Weiterlesen »

Keeper mit weißer Weste

Nach seiner langen Verletzungspause wechselte Torhüter Marius Funk im Sommer als neue Nummer 1 der Schanzer von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Ingolstadt und hielt seitdem bereits in acht Partien seinen Kasten sauber. Im espresso-Interview spricht der 26-jährige gebürtige Aalener nicht nur über seinen neuen Verein, sondern verrät auch, wie er die lange Winterpause verbringen wird.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top