And the winner is...

Freuen sich über die Auszeichnung: Das verantwortliche Projektteam von HEINRICH Kommunikation (v.l.n.r.) Peter Heinrich (Agentur-Geschäftsführer), Tatjana Dewald (Art Director), Tanja Wiedenmann (PR-Consultant)

German Design Award 2021 geht erneut nach Ingolstadt

ANZEIGE

Die Ingolstädter Full Service PR-Agentur HEINRICH Kommunikation (GPRA) erhält erneut den begehrten German Design Award. Die Auszeichnung ist der internationale Premiumpreis des „Rat für Formgebung“. Ausgewählt werden jedes Jahr hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Einem Druckprojekt, das HEINRICH für die interne Kommunikation des Mercedes-Benz Vertragspartners Peter Praunsmändtl GmbH & Co. KG entwickelt hat, wurde seitens der Jury „Excellent Communications Design“ bestätigt. Bereits 2019 erhielt die Agentur den Award für einen Nachhaltigkeitsbericht für den Kunden Schwan-Cosmetics.

Die Auszeichnung würdigt eine konsequente Designkonzeption und -umsetzung. Die Jury schreibt zu dem von HEINRICH Kommunikation als Roadbook gestalteten Leitbild: „Hochwertige Gestaltung eines Leitbilds des Autohauses als Haus für die Mobilität der Zukunft. Modernes Design mit klaren Formen und prägnanter Typografie lässt die prägnanten Inhalte schnell erfassen und unterstreicht dabei den Premiumanspruch.“

Agentur-Geschäftsführer Peter Heinrich ist stolz auf das interdisziplinäre zehnköpfige Team aus Beratung, Text und Design. „Wir haben bei jedem Projekt einen hohen Qualitätsanspruch. Das gilt sowohl für den Inhalt als auch für das Design. Wenn es darum geht, komplexe Inhalte kurz und verständlich, aber dennoch anspruchsvoll zu vermitteln, kommt es auf jedes noch so kleine Detail an.“

Der German Design Award zeichnet seit 2011 innovative Produkte und Projekte sowie Hersteller und Gestalter der deutschen und internationalen Designbranche aus. Er zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt hohes Ansehen in Wirtschaft und Öffentlichkeit. Die Auszeichnung von HEINRICH Kommunikation wird hier präsentiert.
Modern & Prägnant
Das von Heinrich Kommunikation gestaltete Roadbook des Mercedes-Benz Vertragspartners Peter Praunsmändtl GmbH & Co. KG überzeugte die Jury
Voriger
Nächster

Markenwelt erlebbar gemacht

Die Neugestaltung des Showrooms in Ingolstadt bedeutete für das Autohaus gleichzeitig den Aufbruch in eine neue Markenwelt. Die kreativen Strategen von HEINRICH Kommunikation begleiteten dabei den kompletten Prozess der Marken- und Leitbildentwicklung.

Gerrit Jan Gerritsen, der Projektverantwortliche seitens Praunsmändtl, freut sich über die gelungene Umsetzung: „Uns war es ausgesprochen wichtig, die Inhalte verständlich und übersichtlich, aber auch attraktiv und in hochwertigem Design für unsere Mitarbeiter aufzubereiten. Das Roadbook entspricht unserem erstklassigen Qualitätsanspruch und macht unsere neue Markenwelt für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und an jedem anderen Ort täglich erlebbar. Es ist außergewöhnlich in Bezug auf Inhalt und Design, aber auch in Bezug auf die Verarbeitung sowie das verwendete Material.“ Das praktische Format erinnert an einen Tischkalender, der überall in den Arbeitsalltag integriert werden kann. Das Leitbild wird so zum ständigen Begleiter und bleibt im Kopf und im Herzen präsent.

Corporate Publishing – also die journalistisch und grafisch aufbereitete Unternehmenskommunikation mit eigenen Medien – ist ein wichtiger Kompetenzbereich der Ingolstädter Full Service PR-Agentur. Peter Heinrich: „Es freut uns sehr, dass unsere Kompetenz auch von den Experten der hochkarätig besetzten Jury gesehen und ausgezeichnet wird. Das motiviert uns auch weiterhin diesen Weg zu gehen, um das Beste für unsere Kunden zu erreichen.“

Weitere Informationen:
HEINRICH – Agentur für Kommunikation,
Gerolfinger Straße 106, 85049 Ingolstadt
Tel.: (0841) 99 33 940
Fax: (0841) 99 33 959
info@heinrich-kommunikation.de
www.heinrich-kommunikation.de

Weitere Themen

My (big fat) greek wedding

In diesem Monat erzählen uns Vicky und Daniel ihre Liebesgeschichte. Wie haben sie sich kennengelernt, was waren die Highlights ihrer Hochzeit? Hier erfahrt ihr es!

Weiterlesen »

„Zwei bezahlen, eins spendieren“

Weihnachten, das Fest der Liebe, naht mit großen Schritten. Passend dazu haben engagierte Eichstätterinnen und Eichstätter nun ein großes Solidaritätsprojekt ins Leben gerufen. Die Aktion „FürEInander“ basiert auf dem Motto „Zwei bezahlen, eins spendieren“ und läuft die gesamte Adventszeit hindurch.

Weiterlesen »

„Ich habe schon mein ganzes Leben kämpfen müssen!“

Endo-was? Endometriose ist eine chronische, entzündliche Erkrankung, bei der sich Gebärmutterschleimhaut-ähnliches Gewebe im Körper ansiedelt und dort zu Entzündungen und Verwachsungen führt. Dabei können Organe beschädigt und durch sie allerlei Symptome hervorgerufen werden. Diese sind von Person zu Person unterschiedlich stark ausgeprägt oder kommen gar nicht vor, was eine Diagnose so schwierig macht. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte.

Weiterlesen »

Chillen, chatten, Zeit totschlagen

Kinder durch die Pubertät zu begleiten, kann für die ganze Familie eine harte Belastungsprobe sein. Kann, muss aber nicht. Sandra Lindermeier begleitet Eltern in dieser Phase der Entwicklung auf dem Weg durch die Pubertät. Im Interview verrät sie mehr über ihren Job.

Weiterlesen »

Ab aufs Eis!

Die Eisarena ist zurück! Jung und Alt ziehen ihre Kreise, während andere ihr Geschick beim Eisstockschießen versuchen. Dieses winterliche Treiben ist endlich wieder auf dem Paradeplatz zu beobachten, wenn die 450 Quadratmeter große Kunststoff-Eisfläche die Besucherinnen und Besucher von nah und fern einlädt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top