espresso loves: Unsere Festtagslieblinge

ANZEIGE

Was die Feiertage noch schöner macht? Hier haben wir ein paar Anregungen für Sie: unsere Lieblinge für die Festtage und Silvester

Es darf glitzern!

Wenn nicht jetzt, wann dann? Für die Festtage darf man sich ruhig ein bisschen herausputzen! Kleid von Mode Boniberger, Am Hauptplatz, Pfaffenhofen. Tel. (08 44 1) 31 90

Prickelnd

Der DOLDENPRICKLA: Das Premium-Produkt, ein Hopfen-Sekt in der Flasche vergoren, veredelt mit bayerischem Bier und Hallertauer Hopfen. Der Duft von würzigen Hopfenblüten, frisch, elegant und vollmundig, erhältlich bei:

Stilvoll

Champagnergläser, Gläser und Schale von PHILO family things, Pfaffenhofen

Klassisch

Immer wieder schön: Fondue und Raclette essen, beides von Küchenmamsell, Neuburg Schrannenstr. 52, Ingolstadt Milchstr. 25, Westpark. Tel. (08 41) 220 660 16

Boho-Tragetasche mit Reißverschluss und motivierendem Spruch

Zum (Nach)Schenken

Karaffe von PHILO family things, Kellerstr. 14, Pfaffenhofen. Tel.: (08 44 1) 7 97 69 89

Me-Time

Geschenkebox: Huxley Antioxidant Trio - für besondere Hautverwöhnmomente

Weitere Themen

Good vibes only

ANZEIGE
Die 49-jährige Heidi Oblinger aus Kasing sprüht vor Lebensfreude – und dieses Glück möchte sie hinaus in die Welt bringen.

Weiterlesen »

FEST entSCHLOSSen

Alles begann mit einem heruntergeschmissenem Tablett Gläser. Lest hier die Liebesgeschichte von Michaela und Alex.

Weiterlesen »

Eine große Portion Bio, bitte!

Warum sitzen Hühner so gerne auf der Stange? Schmeckt Heumilch nach Heu? Und wer trennt eigentlich die Spreu vom Weizen? Bei den 22. Bio-Erlebnistagen ist in diesem Spätsommer wieder Löcher in den Bauch fragen erwünscht. Bei rund 180 Veranstaltungen in ganz Bayern laden Bio-Betriebe vom 27. August bis zum 9. Oktober ein, neugierig zu sein, mit anzupacken und mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen.

Weiterlesen »

Gery, der Grenzgänger

Glühende Hitze am Tag, eisige Kälte in der Nacht. Eigentlich eine lebensfeindliche Umgebung – und doch so voller Leben. Die Sahara ist ein Ort der Gegensätze. Gerhard Liebchen aus Lenting begab sich dorthin, wo sonst nur Nomaden umherwandern. Aber wieso?

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top