Suche
Close this search box.

Die Weiber sind los

Home » Die Weiber sind los

Die Weiber sind los

Foto: Adobe Stock / Simonforstock

Überblick: Weiberfasching 2024 in Ingolstadt

Von den Goldenen Zwanzigern bis zur Malle-Party mit Striptease-Show – der Weiberfasching in Ingolstadt bietet 2024 ein breites Spektrum. Schon am 08. Februar ist es heuer soweit. Wir haben einen kleinen Party-Überblick für euch.

  • WEIBERFASCHING DER NARRWALLA: Weiberfasching goes Malle, u.a. mit DJ Marci, Showprogramm und Men-Stripshow | Wo? Eventhalle Westpark, ab 20 Uhr, Tickets
  • PARTY LIKE GATSBY im Tagtraum: Gefeiert wird mit stilvoller Musik, die u.a. den 20er Jahren huldigt: neben Elektro Swing kommen auch lässige Funky Sounds, Gypsy Jazz, 20er-Jahre-Sound und weitere Party-Tracks auf den Teller. Music by Dj Sonic, Live Saxophone by ELA; ein Outfit im Stile der 20er Jahre wär toll, ist aber nicht zwingend, ab 20 Uhr, Mehr Infos
  • LAGO X SEPPAREE: 1 x zahlen und in beiden Locations feiern. Sepparee: DJ MADNEZ, LAGO: DJ WAMAX, ab 20 Uhr, Mehr Infos
  • PROSECCO-PARTY im Weinschmecker: ab 18 Uhr, mehr Infos
  • BEAT IT in der Rosengasse: Die Kult-Party mit den Hits von Abba bis Lady Gaga, von Sweet Dreams bis Dua Lipa, ab 21 Uhr, Mehr Infos
  • DORFSTADEL BRUNNENREUTH: Die Feuerwehr Brunnenreuth lädt alle Damen der Region zur Weiberfasching-Party mit Live-DJ ein, ab 20 Uhr, Mehr Infos
  • WEIBERFASCHING IM DIAGONAL: mit DJ Oldschool, DJ JORKA F, ab 19 Uhr, mehr Infos
  • WEIBAFASCHING IM GOLDEN: Funk & Soul, ab 21 Uhr

Ihr habt noch eine Weiberfaschingsparty in Ingolstadt parat? Schickt Sie uns an info@espresso-magazin.de

Weitere Themen

Flamenco: Wenn die Seele brennt

Eine feste Größe ist Flamenco in Ingolstadt schon seit bald 20 Jahren. Eine entsprechende Reihe widmet sich heuer erneut der spanischen Tanzkultur mit drei Veranstaltungen.

Weiterlesen »

Two & a half girls

Ganz großes Kino: Wir haben den Schauspieler Daniel Christensen und die Schauspielerinnen Klara und Maria Wördemann im Hotel Provocateur in Berlin getroffen. Eine ganz private Partynacht – zwischen Lack und Leder, Glitzer und Federn, Gin und lauter Musik, einer Kamera und unrasierten Männerbeinen. Eine Begegnung.

Weiterlesen »

Nach dem Hochwasser: Public Viewing am Donaustrand?

War da was? Das Hochwasser überspülte den kompletten Donaustrand. Der Pegel ist mittlerweile zwar wieder deutlich zurückgegangen, aber bereits am Freitag findet das Auftaktspiel der EM 2024 statt. Ein Problem für das dort geplante Public Viewing?

Weiterlesen »

Zurück nach München

Die Katze ist aus dem Sack: Oberbürgermeister Christian Scharpf will sein Amt vorzeitig aufgeben, um zurück nach München wechseln zu können. Es kommentiert espresso-Redakteur Sebastian Birkl.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen