Suche
Close this search box.

Kammerspiele: Neue Runde am 01. Dezember

Home » Kammerspiele: Neue Runde am 01. Dezember

Kammerspiele: Neue Runde am 01. Dezember

Foto: blrm Architekt*innen

Für die Dauer der geplanten Sanierung des Ingolstädter Stadttheaters ist bekanntlich eine Ersatzspielstätte nötig. Dem Stadtratsbeschluss zur Errichtung der Kammerspiele an der Schutterstraße machte ein Bürgerbegehren in letzter Sekunde einen Strich durch die Rechnung. Über den Sommer hinweg wurden verschiedene Alternativstandorte zusammengetragen – am 01. Dezember werden diese der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Stadtverwaltung hat die verschiedenen Alternativstandorte für das neue Kleine Haus (oder eben Kammerspiele) bereits mit einer ersten Bewertung zu Vor- und Nachteilen versehen. Die Varianten wurden im Oktober den zuständigen Ausschüssen des Stadtrates vorgelegt.

Bevor der Stadtrat nun in der Vollversammlung am 08. Dezember über das weitere Vorgehen beschließen wird, werden die Standorte im Rahmen einer Bürgerinformation öffentlich vorgestellt und erläutert. Bürgermeisterin Dr. Dorothea Deneke-Stoll, Kulturreferent Gabriel Engert und Stadtbaurätin Ulrike Wittmann-Brand laden hierzu für Donnerstag, 01. Dezember um 19 Uhr in den Rudolf-Koller-Saal der Volkshochschule ein.

Wer sich vor dem Termin die insgesamt 15 zur Diskussion stehenden Standorte anschauen will, findet diese hier als PDF-Version.

Weitere Themen

Sommer Lounge 2024: das ist neu

Für espresso ging es heute rauf auf die Dachterrasse des Kavalier Dalwigk. Denn: die Sommer Lounge 2024 steht in den Startlöchern. Kaum eine Location war im vergangenen Jahr so gefragt wie Ingolstadts neue Rooftop-Bar. Was tut sich dort in diesem Sommer? Wir haben die Antworten.

Weiterlesen »

Auf dem Weg zum Sommermärchen?

Deutschland steht im Achtelfinale der EM 2024! 2:0 siegte die deutsche Nationalmannschaft gestern gegen Ungarn. Die Tore erzielten Jamal Musiala und Ilkay Gündogan. Kajt Kastl fotografierte das schwarz-rot-goldene Fan-Treiben an einigen Public-Viewing-Hotspots in Ingolstadt.

Weiterlesen »

Flamenco: Wenn die Seele brennt

Eine feste Größe ist Flamenco in Ingolstadt schon seit bald 20 Jahren. Eine entsprechende Reihe widmet sich heuer erneut der spanischen Tanzkultur mit drei Veranstaltungen.

Weiterlesen »

Two & a half girls

Ganz großes Kino: Wir haben den Schauspieler Daniel Christensen und die Schauspielerinnen Klara und Maria Wördemann im Hotel Provocateur in Berlin getroffen. Eine ganz private Partynacht – zwischen Lack und Leder, Glitzer und Federn, Gin und lauter Musik, einer Kamera und unrasierten Männerbeinen. Eine Begegnung.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen