Suche
Close this search box.

Weck den Disney-Löwen in dir

Home » Weck den Disney-Löwen in dir

Weck den Disney-Löwen in dir

200 (Laien-)Sänger*innen aus Ingolstadt für Gospel-Projekt gesucht

Der Vollblutmusiker Mano Michael sucht für sein Projekt „Africa meets Gospel“ Sänger*innen, die mit ihm gemeinsam auf der großen Bühne stehen wollen. Die Workshops starten im April, das Abschlusskonzert findet im Dezember in Ingolstadt statt. Gesungen wird u.a. „Circle of life“ aus dem Disney-Film König der Löwen.

„Mano Michael (früher Mano Ezoh), internationaler Vollblutmusiker, Weltrekordhalter und Vocalcoach möchte nach grandiosen Erfolgen in deutschen und österreichischen Städten nun auch mit Menschen aus Ingolstadt ein unvergessliches Gospel-Projekt auf die Beine stellen. Gospelmusik bewegt die Welt, auch Mano Michaels Herz schlägt seit seiner Kindheit für diese Musik der frohen Botschaft, die er in grandioser, einzigartiger Weise mit RnB- und Soul-Elementen fetzig und mitreißend arrangiert“, heißt es in einer Pressemitteilung seines Managements.

 

Besondere Vorkenntnisse seien nicht nötig und es gebe „praktisch keine Altersbegrenzung“. Lediglich Begeisterung für das Singen und die Bereitschaft, regelmäßig an den Workshops teilzunehmen, müsse man mitbringen.

Gelernt werden neuzeitliche Gospels („contemporary Gospel“), darunter u.a.:

  • No Worries – wunderschönes, afrikanisches Lied von Mano Michael
  • Jerusalema – neues, wunderschönes Lied von Master KG
  • Circle of Life – bekannt aus dem Musical „König der Löwen“

Bei diesem Projekt werden namhafte bekannte Gospel-Künstler wie z. B. Natascha Campbell aus England dabei sein und die Songs präsentieren. Den Höhepunkt findet das Projekt mit dem Abschlusskonzert am 13.12.24 in Ingolstadt.

Start der Workshops
Die Workshops starten im April und finden einmal pro Monat in Ingolstadt statt. Anmeldung ab sofort über singen@manomichael.com und dem Stichwort „Africa meets Gospel – Ingolstadt“.

Weitere Themen

Tipps: Sommerferien im Landkreis Pfaffenhofen

Ob Volksfest, Museum oder Open-Air-Konzert: Langeweile kommt in den Sommerferien im Landkreis Pfaffenhofen keine auf. Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) hat Tipps für eine entspannte Zeit zusammengestellt.

Weiterlesen »

Politik am Dienstag: Die Pauke

Spricht man noch vom Paukenschlag in der politischen Berichterstattung? Heute jedenfalls kann man dieses Bild getrost hinter dem Ofen hervorholen: Stadträtin Stephanie Kürten verlässt die Grünen und wechselt innerhalb des Stadtrats zur CSU-Fraktion. Aus der Partei Bündnis 90/Die Grünen tritt sie aus, wie sie gegenüber espresso erklärt.

Weiterlesen »

Wet White Dinner

Beim Dinner in Weiß ist jeder willkommen. Leider hat sich auch der Regen ganz oben auf die Gästeliste geschrieben. Das inklusive Dinner musste kurzerhand abgesagt werden. Doch ein paar Hartgesottene konnte das nicht aufhalten, vor dem Haupteingang des Stadttheaters fand man Unterschlupf. So wurde es doch noch ein gelungener Abend – wenn auch ein bisschen kleiner als geplant.

Weiterlesen »

Söder macht sich selbst ein Bild

Die seit 2020 andauernden Bauarbeiten an der Willibaldsburg sind endlich abgeschlossen. Das Ergebnis wollte sich heute auch Geschichtsfan Markus Söder von der Nähe aus ansehen. Was hat sich getan? Wir haben die Antworten.

Weiterlesen »

Holztheater liegt gut in der Zeit

An der Jahnstraße wird aktuell das Holztheater aus St. Gallen durch die INKoBau errichtet. Die Stadt gibt bekannt: Der Aufbau ist inzwischen fortgeschritten und liegt sogar vor dem anvisierten Zeitplan.

Weiterlesen »

GKO meets Charlie Chaplin

Am Samstag, 27. Juli findet das traditionelle Open Air des GKO im Turm Baur als Kooperation mit dem Kino Open Air Turm Baur statt. Unter der Leitung von Ariel Zuckermann wird der Charlie Chaplin Film „The Gold Rush“ mit live Orchesterbegleitung gezeigt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen