Hannahs "Quinoa-Champignon-Bratlinge"

Rezepttipp: Lecker & gesund soll es sein

Die Ernährungsberaterin Hannah Stegherr aus Neuburg hat sich ganz der Gesundheit verschrieben. Auf Instagram macht sie unter dem Namen Hannah Health mit vielen Rezepten Appetit auf einen gesunden Lebensstil.

HANNAH HEALTH

ERNÄHRUNGSBERATERIN UND -THERAPEUTIN

Das große espresso-Interview mit Hannah Health ist in unserer Juni-Ausgabe erschienen – hier könnt ihr es online nachlesen. Ihr Rezept für leckere Quinoa-Champignon-Bratlinge findet ihr hier:

Quinoa-Champignon-Bratlinge

ZUTATEN

  • 100 Quinoa (nach Anleitung kochen)
  • 150 – 200 g Champignons (ganz klein gewürfelt mit Zwiebel und Knoblauch anbraten)
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel (in feine Ringe schneiden) 
  • 2 Eier
  • 20 g Haferflocken
  • 20 g Leinsamen
  • Gewürze und Kräuter
  • wenig Öl zum anbraten

ZUBEREITUNG (2 Portionen)

Alle Zutaten miteinander vermischen, kurz ziehen lassen und als Patties rausbraten. Hannah hat dafür einen Metallring zum Formen in der Pfanne benutzt. Dazu gab’s Kartoffelstampf und Quark/Skyr vermischt mit Ziegenfrischkäse. Geht natürlich auch super als Veggieburger.

Mehr Rezepte von Hannah Health auf ihrem Instagram-Account:

Weitere Themen

Good vibes only

ANZEIGE
Die 49-jährige Heidi Oblinger aus Kasing sprüht vor Lebensfreude – und dieses Glück möchte sie hinaus in die Welt bringen.

Weiterlesen »

FEST entSCHLOSSen

Alles begann mit einem heruntergeschmissenem Tablett Gläser. Lest hier die Liebesgeschichte von Michaela und Alex.

Weiterlesen »

Eine große Portion Bio, bitte!

Warum sitzen Hühner so gerne auf der Stange? Schmeckt Heumilch nach Heu? Und wer trennt eigentlich die Spreu vom Weizen? Bei den 22. Bio-Erlebnistagen ist in diesem Spätsommer wieder Löcher in den Bauch fragen erwünscht. Bei rund 180 Veranstaltungen in ganz Bayern laden Bio-Betriebe vom 27. August bis zum 9. Oktober ein, neugierig zu sein, mit anzupacken und mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen.

Weiterlesen »

Gery, der Grenzgänger

Glühende Hitze am Tag, eisige Kälte in der Nacht. Eigentlich eine lebensfeindliche Umgebung – und doch so voller Leben. Die Sahara ist ein Ort der Gegensätze. Gerhard Liebchen aus Lenting begab sich dorthin, wo sonst nur Nomaden umherwandern. Aber wieso?

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top