Powerradeln auf der LGS

Die LIFEPARK MAX Mitglieder Daniel und Lena sind durch die Spinning-Kurse bereits bestens in Form.

Aufgeben gibt’s nicht! Beim Powerbike-Contest vom Lifepark Max und den Stadtwerken Ingolstadt strampeln 2er-Teams auf Fitnessbikes um die Wette.

Samstag, 14. August, kurz nach 9 Uhr. Die Sonne strahlt über der Landesgartenschau. Es dauert nicht lange, bis Daniel und Lena bestens gelaunt um die Ecke biegen. Die beiden haben sich für den Powerbike-Contest angemeldet und sind hochmotiviert – um 9.45 Uhr treffen sie auf ihre Kontrahentinnen Cornelia und Valerie. „Wir sind immer bei den Spinning-Kursen im LIFEPARK MAX. Das macht mega Spaß“, sagt Daniel. Der 32-jährige Systemadministrator und seine 16-jährige Nichte wissen also ganz genau, was sie gleich erwartet. Als Lena vom Contest erfuhr, war sie gleich Feuer und Flamme: „Da mussten wir einfach teilnehmen“, strahlt sie. Mit Cornelia und Valerie treffen die beiden an diesem Tag auf ein sehr athletisches Team – das Duo hat bereits Wettkampferfahrung im Leistungssport.

3, 2, 1 – Go!

Kurz vor dem offiziellen Start wird sich auf den Spinningbikes langsam eingeradelt, um die Muskeln auf Betriebstemperatur zu bringen. Punkt 9.45 Uhr gibt Monika Kerner vom LIFEPARK MAX das Startsignal. Für die nächsten 30 Minuten heißt es jetzt: Treten, treten, treten – und zwar in die Pedale! Es dauert nicht lange, bis die ersten Schweißperlen über die Körper rollen – das Handtuch im Dauereinsatz. Unentwegt feuert Monika die beiden 2er-Teams an. Diese beißen sich durch, reißen Meter um Meter, strampeln, schwitzen. Aufgeben? Heute nicht! Am Schluss gewinnt schließlich das Team, das die höhere durchschnittliche Watt-Zahl erstrampelt hat. Nebenher donnert motivierender Sound aus den Musikboxen – vom Klassiker „The final countdown“ bis hin zu Rammstein. Die letzten 60 Sekunden: alle vier Athleten geben nochmal alles – ziehen es durch bis zum Schluss.

Kurz danach liegt Daniel ziemlich erschöpft im Rasen: „Bevor du fragst: Ja, es war anstrengend“, sagt er zum sich nähernden espresso-Redakteur. Es dauert allerdings nicht lange, bis die Lebensgeister zurückkehren. Erschöpft, aber glücklich stoßen die beiden Teams bei Energy-Drinks und Powerriegeln gemeinsam an. Die Wettkampferfahrung von Cornelia und Valerie zahlt sich an diesem Tag aus – sie gewinnen. Ob es allerdings auch für den Gesamtsieg reicht (1. Platz: 250€ Gutschein von SportIN, 250€ Gutschein von Intersport sowie zwei Gutscheine für je 3 Monate Gratistraining im LIFEPARK MAX), stellt sich erst nach dem letzten Contest am 11. September heraus.

Nächster Contest: 11.09. | 9-18 Uhr
Wo? Gelände Landesgartenschau

Anmeldung & Infos:
www.lifepark-max.de/powerbike-contest
oder www.sw-i.de/powerbike-wettbewerb

Weitere Themen

Frauen des Meeres

Jalila Hirach Kabbert aus Neuburg unterstützt die Arbeit von Frauen in Marokko. Diese verdienen sich ein paar Cent, indem sie Muscheln sammeln.

Weiterlesen »

From Coast to Coast

Die Idee eines Fernwanderweg-Urlaubs spukte schon länger in den Köpfen von Nicola und Franz Spitzauer herum. Im Mai war es dann endlich soweit: Gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar machten sie sich auf zum Coast to Coast Walk, der einmal quer durch den Norden Englands führt – von St. Bees im Westen bis nach Robin Hood’s Bay im Osten.

Weiterlesen »

„Familie steht über allem“

Nach dem Abstieg in die 3. Liga bastelt der FC Ingolstadt 04 an einem neuen Kader und hat bereits zahlreiche Neuzugänge verpflichtet. Dazu gehört auch Maximilian Dittgen, der vom FC St. Pauli auf die Schanz wechselt. Im espresso Interview erzählt der 27-jährige gebürtige Moerser von seinen sportlichen Ambitionen mit dem FCI, plaudert aber auch aus dem privaten Nähkästchen.

Weiterlesen »

Servus Wissenschaft

Markus Söder, rote Ampeln, schwarze Rucksäcke und unfreundliche Gesichter: ein etwas anderer Blick auf den Auftakt des Ingolstädter Wissenschaftskongresses.

Weiterlesen »

Carrara Weinfest startet am 28. Juli

Das Carrara Weinfest mit viel italienischer Lebensfreude ist wieder Bestandteil des Ingolstädter Kultursommers! Organisator Giovanni Frediani und sein Team aus Carrara präsentieren erneut kulinarische Überraschungen.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top