Suche
Close this search box.

Viel Neues in der Tourist Info

Home » Viel Neues in der Tourist Info

Viel Neues in der Tourist Info

Die Tourist Information am Rathausplatz erstrahlt farblich in neuer Frische, das Produktangebot wurde komplett auf nachhaltig und fair umgestellt. Produkte „Made in Ingolstadt“, eine eigene Weihnachtskollektion, Leckeres aus regionalen Hofläden und (im wahrsten Sinne des Wortes) Steinaltes aus dem Altmühltal bereichern den kleinen Laden.

Produkte von und mit Ingolstädterinnen und Ingolstädtern

Made in Ingolstadt – waschechte Produkte, die in Ingolstadt produziert oder veredelt werden. Ingolstädterinnen und Ingolstädter nutzen die dafür zur Verfügung stehende Fläche in der Tourist Information, um die eigenen Produkte zu vermarkten und zu verkaufen. Selbstgenähte Design-Handtaschen aus Sicherheitsgurten der hiesigen Automobilindustrie mit eingenähtem Stadtplan oder Postkarten mit einzigartigen Ansichten von Ingolstadt sind nur zwei Beispiele der derzeitigen Aussteller. Auch das Team des Standortmarketings und Tourismus ist aktuell intensiv mit der Produktentwicklung eigener Produkte beschäftigt. Gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern vor Ort entwickelt es eine Textilkollektion, Schmuckkollektion, eine Ingolstadt-Seife und vieles mehr.

 

Weihnachtskollektion kommt Ende November

Die erste nachhaltig und fair produzierte Kollektion des Standortmarketings und Tourismus wird unter dem Thema „Ingolstadts verwunschene Weihnachts Gschicht‘n“ präsentiert. Die Produkte gibt es ab Ende November in der Tourist Information zu kaufen, sie eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk. Neben Klassikern wie Kirschkernkissen, Duftkerzen, Pullis, T-Shirts oder Hoodies, gibt es auch alternative Artikel wie einen Baby-Pullover, eine Porzellanschmuckkollektion oder Streichhölzer mit der passenden Ingolstadt-Schachtel.

Erstmalig gibt es auch einen Schokoladen-Adventskalender. Dieser ist ab sofort in der Tourist Information erhältlich.

Ingolstädter Hofläden nun mitten in der Stadt

Mit dem Heindlhof aus Gerolfing und dem Hofladen der Antoniusschwaige konnte das Team des Standortmarketings und Tourismus zwei tolle Kooperationspartner gewinnen. Ab sofort besteht die Möglichkeit ausgewählte Produkte aus den Hofläden direkt in der Tourist Information einzukaufen. Einheimische wie Gäste können sich mit den leckeren Fruchtaufstrichen, eingemachten Gemüsegläsern oder Nudeln aus lokaler Produktion eindecken. Natürlich eignen sich diese auch als besondere Geschenkidee oder als kulinarisches Mitbringsel.

Fossilien aus dem Altmühltal

Ingolstadt ist das Tor zum Naturpark Altmühltal und Fundort für über 150 Millionen Jahre alte Fossilien. Diese können nun ebenfalls in verschiedenen Größen und Preiskategorien in der Tourist Information bestaunt und erworben werden.

Weitere Themen

Samstag: Halbmarathon in Ingolstadt

Am 20. April steht Ingolstadt wieder ganz im Zeichen des Laufsports. Die 23. Auflage des Halbmarathons startet um 17 Uhr traditionell auf der Konrad-Adenauer-Brücke und wird für alle Beteiligten sicher erneut ein Gänsehauterlebnis.

Weiterlesen »

Das erwartet euch beim Fest zum Reinen Bier

Die Stadt Ingolstadt erinnert mit dem „Fest zum Reinen Bier“ wieder an die Verkündung des Reinheitsgebotes am 23. April 1516. Damals erließen die gemeinsam herrschenden Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. in Ingolstadt ein Gesetz, das Gerste, Hopfen und Wasser als einzig zulässige Zutaten für die Bierherstellung festlegte.

Weiterlesen »

Volksfest im Mai!

„O‘zapft is!“ heißt es heuer bereits am 3. Mai beim Gaimersheimer Volksfest. Nicht wie gewöhnlich im August, sondern bereits in wenigen Wochen findet das beliebte Volksfest statt. Am Donnerstag wurde das Volksfestprogramm im Sudhaus der Brauerei Herrnbräu vorgestellt – und Gaimersheims Bürgermeisterin Andrea Mickel stach das erste Fass an.

Weiterlesen »

Die grüne Bastion

Die Winterpause ist vorbei! Ab 16. April ist der wundervolle Bastionsgarten der Willibaldsburg Eichstätt wieder für Besucher geöffnet.

Weiterlesen »

Volle Fahrt voraus: Mobilitätstag in Ingolstadt

Am kommenden Samstag wird die Ingolstädter Innenstadt zum Hotspot für alle Mobilitätsbegeisterten – Zukunftskonzepte, Autos, Fahrräder, öffentliche Verkehrsmittel und sogar ein Segelboot werden gezeigt. Zusätzlich gibt es Informationen über Mobilität im Alter. Ein Showprogramm auf der Bühne am Rathausplatz rundet das Event ab.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen