Suche
Close this search box.

„Ehrenamt ist Trumpf!“

Home » „Ehrenamt ist Trumpf!“

„Ehrenamt ist Trumpf!“

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Gespräch mit dem Verein Goals for Kids e.V. | v.l.: Schatzmeisterin Schmalzl, Schriftführerin Tretter, Vorsitzende Praunsmändtl, stv. Vorsitzende Büchl (Foto: Staatskanzlei)

Große Wertschätzung für das Ehrenamt

Die Einladung des bayerischen Ministerpräsidenten in die Staatskanzlei zum persönlichen Gespräch war für den gemeinnützigen Verein Goals for Kids eine besondere Anerkennung. Als Impulsgeber und Vorbild für andere machen sich die vier Vorständinnen Steffi Praunsmändtl, Stefanie Büchl, Ricarda Tretter und Doris Schmalzl stark für das Ehrenamt in Bayern.

„Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung unserer Arbeit, die Dr. Markus Söder mit diesem Termin zum Ausdruck gebracht hat. Ehrenamt ist wichtig und wird in Zukunft noch viel wichtiger werden. Wir möchten als gutes Beispiel vorangehen und zeigen, was man mit viel Leidenschaft im kleinen Team bewegen kann und dass ein Ehrenamt auch mit Beruf und Familie zu erfüllen ist. Jeder einzelne kann zur positiven Entwicklung und zum sozialen Zusammenhalt in unserem Land beitragen“, so die engagierten Frauen.

Seit 2007 beschert Goals for Kids e.V. behinderten und sozial schwachen Kindern in Ingolstadt und in der Region unvergessliche Momente und ermöglicht Anschaffungen in verschiedenen Einrichtungen. Über 730.000 Euro konnte der Verein, der seit 2010 unter dem Vorsitz von Mitgründerin Steffi Praunsmändtl geführt wird, an Spenden für Benachteiligte sammeln. Haupteinnahmequelle sind sogenannte Torpatenschaften, die über die Spiele des ERC Ingolstadt generiert werden. 150 Euro pro Tor und Sieg gehen zugunsten der Projekte von Goals for Kids, das in seiner Wirkungsweise einzigartig im deutschen Spitzensport ist.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Ehrenamt ist Trumpf! Danke für das beeindruckende Engagement an einen tollen Verein mit vier starken Vorsitzenden. Ehrenamt und Zusammenhalt zeichnen Bayern aus.“

Weitere Themen

eat.READ.sleep. zu Gast in Ingolstadt

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller: Im NDR Kultur Bücherpodcast eat.READ.sleep. geben die drei Hosts Katharina Mahrenholtz, Daniel Kaiser und Jan Ehlert Tipps und Orientierung auf dem Büchermarkt und das mit großem Erfolg.

Weiterlesen »

Langer Freitag im Arzneipflanzengarten

Wenn der Sommer Einzug hält, kehren auch die „Langen Freitage“ in den Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums zurück. Los geht es am 7. Juni um 18 Uhr (Einlass 17.45 Uhr).

Weiterlesen »

Ingolstadt erleben

Ingolstadt hat eine reichhaltige Geschichte, die nicht nur für Touristen interessant ist. Im Mai gibt es bei allerlei Führungen viel zu entdecken.

Weiterlesen »

Der Sonntag ist zum Shoppen da

Am 26. Mai findet von 13 bis 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in der Ingolstädter Innenstadt statt. Neben verschiedenen Mitmachaktionen und Informationsständen laden die Einzelhandelsgeschäfte in der Altstadt zum Bummeln und Einkaufen ein.

Weiterlesen »

Bibelkraut & Zauberpflanzen

Im Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums wächst allerhand. Vom Bibelkraut bis zu Zauberpflanzen aus der Welt von Harry Potter. Zwei spannende Führungen erwarten die Besucher*innen.

Weiterlesen »

Der Anstich in Bildern

Zwei Schläge. Nicht mehr, nicht weniger, benötigte Oberbürgermeister Christian Scharpf für den Anstich des ersten Fasses. Seit Freitag läuft das Bier, die Zuckerwatte dreht sich, beim Autoscooter kracht es, am Riesenrad geht es hoch hinaus. Für espresso fotografierte Kajt Kastl den Auftakt.

Weiterlesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Nach oben scrollen