„Man muss Menschen mögen“

"Mann muss Menschen mögen"

Was sollte man mitbringen, um den Beruf der Kosmetikerin zu erlernen? Im Interview mit Nadine Pirthauer von der Kosmetikschule Ingolstadt gehen wir dieser Frage auf den Grund.

Was sollte man mitbringen, um den Beruf der Kosmetikerin zu erlernen?
Die vier „M`s“: Man muss Menschen mögen. Als Kosmetiker/-in ist man bei jeglicher Behandlung im Kontakt mit Menschen, was das Berühren des Gegenüber mit einschließt. Eine gewisse Einfühlsamkeit und der Sinn für Schönes ist in unserem Beruf von Vorteil, und gerade in der Visagistik eine gewisse Affinität zu Farben – was man aber lernen kann. Wenn Sie also offen für den Umgang mit Kunden sind und mit der deutschen Sprache weitestgehend vertraut, steht einer Ausbildung zum Traumberuf nichts mehr im Wege. Das nötige handwerkliche Geschick und das fundierte theoretische Wissen erlernen Sie bei uns.

Muss man ein guter Menschenkenner sein?
Mit der Zeit entwickelt man ein gewisses Feingefühl für den Kunden bzw. Menschen. Wir legen viel Wert auf Praxisnähe. Das theoretische Wissen wird in vielen Übungsbehandlungen am Kunden bis zum Ausbildungsende umgesetzt und vertieft. Spätestens nach der Ausbildung werden Sie ein guter Menschenkenner sein.

Wie lange dauert die Ausbildung?
Die Ausbildung zur Fachkosmetiker/-in, Visagist/-in, Fußpfleger/-in dauert 1 Jahr mit Beginn im April oder September. Ganz NEU bieten wir ab Dezember eine 8-monatige Kurzzeit Intensivausbildung zur Fachkosmetiker/-in und Visagist/-in an. Eine abgespeckte Version der Vollzeitausbildung.

Was bieten Sie in der Ausbildung an?
Wir sind eine Praxisschule, die innovative Behandlungsmethoden mit altbewährtem kombiniert. Unser erfahrenes Dozententeam vermittelt bei der Vollzeitsausbildung nicht nur die Skills der Fachkosmetiker/-in, Visagist/-in und Fußpfleger/-in. Teil der Ausbildung ist neben Gesichts-, Hals- und Dekolletébehandlung, auch Fußpflege, Maniküre, diverse Körperbehandlungen und die Visagistik. Zusätzlich zu den Behandlungbasics erlernen Sie bei uns den Einsatz modernster medizinisch-kosmetischer Geräte wie Abrasion, Ultraschall, Needling, etc. und natürlich modernste Behandlungstechniken. Neben der 1-jährigen Vollzeitausbildung bieten wir Fachkurse in den verschiedensten Bereichen an, wie Wimpernverlängerung, Naildesign, Sugaring, Spangentechnik uvm. Neu: ab Dezember bieten wir einen Hairstyling-Workshop an. Man kann auch die Ausbildung nur zur Visagist/-in oder nur zur Fußpfleger/in gesondert als Fachkurs belegen. Nähere Infos und Termine unter:
Kosmetikschule-Ingolstadt.de

Wie abwechslungsreich ist der Beruf?
Der Beruf der Fachkosmetiker/-in ist einer der abwechslungsreichsten Berufe, die es gibt. Durch die verschiedenen Fachrichtungen ergeben sich die vielfältigsten Entwicklungsmöglichkeiten. Falls der Wunsch nach Selbstständigkeit besteht, sichert dies einem volle Terminkalender. Erwähnenswert ist auch, dass man als Fachkosmetiker/-in keine reine sitzende Tätigkeit hat. In Zeiten von zunehmenden Rückenbeschwerden kann dies eine Erleichterung darstellen. Unter gewissen Voraussetzungen sind Förderungen der Arbeitsagentur und der Rentenversicherung möglich.

Wo sind Sie anzutreffen und wann wäre die Anmeldung?
Mitten in der Innenstadt, im Zehenthof, Pfarrgasse 6, in Ingolstadt. Wir legen Wert auf kleine Klassen und damit eine intensivere Ausbildung. Unsere Plätze sind begrenzt – schnell sein lohnt sich!

Anzeige

Anzeige

Jeden Monat neu!

Die nächste Ausgabe erscheint am 21.11.2019. Hier kannst du die aktuelle
Ausgabe online erleben.

Weitere ESPRESSO-Themen AUF EINEN KLICK:

PEOPLE

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER PROMIS,
DEN ROTEN TEPPICH UND MEHR!
ALLE INFOS

MODE

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER DIE
NEUESTEN MODETRENDS!
MEHR FASHION

SCHÖN & GESUND

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER DIE
NEUESTEN BEAUTY TIPS
RUND UM BEAUTY

LEBEN

HOLE DIR GESTALTUNGSTIPS UND EINDRÜCKE FÜR DEINE EIGENEN VIER WÄNDE!
AKTUELLE HIGHLIGHTS

SPORT

ERFAHRE JETZT ALLES
ÜBER AKTUELLE SPORTEREIGNISSE!
FIT BLEIBEN

GENUSS

GESUND KOCHEN UND RICHTIG GENIESSEN.
SO ISST DU DICH RICHTIG FIT!
MEHR REZEPTE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Scroll to Top