Rams Hill Golf Club: Ein echter Geheimtipp

Foto: Sabine Kaczynski

Sie haben noch nie von Rams Hill gehört? Dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen zwischen Palm Springs und San Diego. Dort, „in the middle of nowhere“ liegt der Rams Hill Golf Club und obwohl er zu den Top 5 Public Courses in California zählt, ist er nicht auf dem Radar vieler Golfer.

a, von Palm Springs und von San Diego jeweils mühsame 90 Minuten Fahrt, nur Golf und eine großartige Landschaft so weit das Auge reicht, ist Rams Hills etwas für ernsthafte Golfer.
Geplant war wohl eine luxuriöse Immobilien-Oase mit 36 Löchern. 18 davon, ein schönes Clubhaus und ein paar nette Häuschen sind herausgekommen. Einige Löcher hat man mangels Nachfrage wieder eingestampft.

Gespart wurde an nichts, mit Tom Fazio hat man einen der teuersten Architekten, bekannt für extreme Erdbewegungen, viel Wasser in der Wüste und reichlich Blumen auf seinen Plätzen, verpflichtet. Fazio ist Consultant Architekt in Augusta, ja, das merkt man in Rams Hill.
Grund genug, in diesem Februar auf dem Weg von Pam Springs nach San Diego mal vorbeizuschauen. Am Clubhaus erfolgt die erste Ansage, Green Speed 11. Wäre schön, so etwas auch bei uns angezeigt zu bekommen.

Der Platz ist großartig, in einem unvorstellbaren Zustand, breite Fairways aber überall Bunker und viele Wasserhindernisse. Alle Grüns sind erhöht, daneben tief liegende Bunker, visuell ein Genuss und ein Marshall, ich habe ihn Uncle Tom genannt, sorgt dafür, dass es flott geht. Am 9. Loch, ein wunderschönes Par 3, Small Talk mit Uncle Tom – „Munich is a nice city, I was there in the army in the ’70s“ –, dann haben wir unsere Bälle auch noch optimal aufs Grün gespielt. Er war so beeindruckt, dass er am nächsten Loch den Spielern Anweisung gab, bitte die Jungs aus Germany durchspielen lassen. Das ist Service! Es folgte nochmal ein Par 3, diesmal um einen Teich. Ein Klasse Birdie meines Buddy, ich habe den Ball ins Wasser getoppt. Das Birdie hat den Flight und Uncle Tom dann nochmals schwer beeindruckt.

Die zweiten 9 zum Clubhaus zurück brachte ich mit einem großartigen Par 5 zum Abschluss. Das ganze Loche entlang rechts Wasser, neben dem Grün ein Wasserfall. Wir kommen zurück wenn wir wieder in der Gegend sind, also 100 Miles around. It`s America and it`s Big! (but, Donald not always great.)

Anzeige

Anzeige



Jeden Monat neu!

Die nächste Ausgabe erscheint am 8.8.2019. Hier kannst du die aktuelle
Ausgabe online erleben.

Weitere ESPRESSO-Themen AUF EINEN KLICK:

PEOPLE

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER PROMIS,
DEN ROTEN TEPPICH UND MEHR!
ALLE INFOS

MODE

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER DIE
NEUESTEN MODETRENDS!
MEHR FASHION

SCHÖN & GESUND

ERFAHRE JETZT ALLES ÜBER DIE
NEUESTEN BEAUTY TIPS
RUND UM BEAUTY

LEBEN

HOLE DIR GESTALTUNGSTIPS UND EINDRÜCKE FÜR DEINE EIGENEN VIER WÄNDE!
AKTUELLE HIGHLIGHTS

SPORT

ERFAHRE JETZT ALLES
ÜBER AKTUELLE SPORTEREIGNISSE!
FIT BLEIBEN

GENUSS

GESUND KOCHEN UND RICHTIG GENIESSEN.
SO ISST DU DICH RICHTIG FIT!
MEHR REZEPTE